Jump to content
  • Posts

    • Das habe ich nicht gesagt, natürlich ist das möglich wenn SFD Global die Objekte in allen Größen hat. Da ich jedoch SFD Global weder kenne noch habe, kann ich es nicht beurteilen.   Im Prinzip muss man Einträge in der Library der SFD Global um die Einträge der X-Europe ergänzen. Ein Beispiel für das Objekt house_09x15x2.obj (auf der linken Seite in der library.txt der X-Europe). Das ist ein Haus mit 9 Metern Breite, 15 Metern Länge und 2 Etagen. Um das auszutauschen muss in der Library der SFD Global diese Zeile rein:   EXPORT x-europe/houses/house_09x15x2.obj   pfad-xxx/objekt-xxx.obj   pfad-xxx ist der vollständige Pfad zum Objekt in der SFD Global objekt-xxx.obj ist das Objekt das angezeigt werden soll   Am besten wäre der Autor der SFD Global würde die Einträge für X-Europe ergänzen, er kennt schließlich seine Objekte am besten.     P.S: da fehlen ja die meisten Hochhäuser...
    • I was reading this thread and very interesting and well detailed. But, I remember when I first installed AES Antarctica X years ago I was be able to fly ILS via FMC from NZCH to NZIR. I don't remember what AIRAC was in that time. Does anyone know what AIRAC number was it when AES Antarctica was first released? I can give a try since then.
    • i started with 5 years old on a IBM with windows 95 MFS 95.
    • Hast Du von Orbx GEN? Wenn ja, suche dort nach EDDH und setze die drei Dateien von .bgl auf .off   Wolfgang
    • Ich habe Hampurg Pro schon mehrere Male installiert, auch in eine cleane P3DV4 Installation, die ich zum Testen für solche Fälle habe. Keine Änderung! Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
×
×
  • Create New...