crashjunky

Update nicht möglich

Recommended Posts

Ich finde hier nirgends etwas von folgendem Problem das ich habe: Habe das neue X-Plane 11 gekauft. Na ja, auf der Demo die ich mir vorher angeschaut habe, konnte ich verschiedene Joystick-Einstellungen speichern, hier geht das nicht mehr, schade. Das Hauptproblem aber: Beim Datenscan stoppt der Vorgang immer bei Datei 3606. (Fehlermeldung event. Zugriffsprobleme). Firewall ist aber offen für X-Plane. Bin kein CPU-Freak, Antworten also bitte für Laien verständlich. Vielen Dank vorab für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich verstehe deine Frage nicht so richtig. Hast du nun ein Problem mit den Joystick Einstellungen, oder ein Problem mit der Installation von X-Plane?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit den Joystickeinstellungen war nur eine Randbemerkung, ich kann damit leben. Das Problem ist: Der Updatevorgang bleibt während des Datenscans bei einer gewissen Datei hängen. X-Plane ist fertig installiert und läuft. Ich will nur uodaten, aber das tut es nicht..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Problem, das ich aus der Ferne leider nicht imstande bin zu lösen. Ich denke mal, der Heinz Fichtbeil wird diesen Beitrag bestimmt auch demnächst lesen und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen um dein Problem zu lösen.

 

Viel Glück und Grüße

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

vielleicht einfach einmal ein Update des X-Plane 11 mit diesem Installer

https://www.x-plane.com/desktop/try-it/

durchführen.

 

Möglicherwese auch als Admin (Rechte Maustaste auf den Installer und dann "Als Admin ausführen" wählen.).

Genug Platz muss natürlich auch am Installationsort vorhanden sein....

 

Dann , wenn es immer noch Probleme gibt die Voreinstellungen resetten.

 

Ansonsten sende mal die Log.txt aus dem installierten X-Plane 11 verzeichnis als DateiAnhang.

Vielleicht sehen wir da ja etwas mehr... X-Plane 11 aber vorher beenden.

 

Gruß Heinz

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Heinz,

 

vielen Dank. Das mit dem neuen Installer habe ich bereits versucht, auch die Möglichkeit mit dem Adminrecht. Hat leider nicht hingehauen. Ich probier jetzt noch die Voreinstellungen zu resetten wie von Dir beschrieben. Werde es heute möglicherweise zeitlich nicht schaffen. Melde mich auf jeden Fall, Nötigenfalls sende ich Dir das Log.txt

 

Lieber Gruss

Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz, nochmal,

 

Ging ja noch schneller als ich dachte. Hab alles gemacht, sämtliche .prf Dateien gelöscht, gesichert, Administrator ausgeführt, nichts geht. Der Updatevorgang bleibt immer bei der Datei 3606 hängen. Als Anhang Log.text, hoffe , es hilft. Muss los und lieber Gruss,

Kurt

Log.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kurt,

 

hmmm, das ist seltsam. Laut Log.txt ist der PC geeignet und es ist wohl auch genug Platz da.

Es liegt irgendwie an Schreibrechten ....

Wie sieht es mit dem Virenschutz aus? Manchmal blockiert auch ein mitlaufender Virenschutz einige Dateien.

Und X-Plane 11 darf während des Upates nicht gestartet sein.

 

Hast Du die Demo vorher gelöscht?

Und welche Version des X-Plane 11 hast Du gekauft? Box (DVD) oder Download Version?

 

Es müsste auf dem Desktop noch eine zweite Log Datei geben. "X-Plane Installer Log".

Kannst Du uns die auch senden.... ?

 

Ansonsten probier doch einmal eine vollständige Neuinstallation in einem anderen Verzeichnis. Nicht die alten Daten nur überschreiben.

Und auf jeden Fall gleich den neuen Installer verwenden.

 

Viele Grüße

Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, von einem externen Virenschutz sind mal Daten hängengeblieben, hab ich letzhin mal bemerkt. Ich hab die Box gekauft. Die Demoversion meinte ich gelöscht zu haben, ich habe einfach den X-Plane 11 Ordner gelöscht..? Statt einer Datei "X-Plane-Installer Log" finde ich bei mir nur eine "X-Plane-Installer.exe"

 

Dein Vorschlag am Schluss, eine Neuinstallation anzustreben, finde ich auch bald die bessere Lösung als jetzt noch lange Fehler zu suchen. Ich schau mal zu, dass alle genannten, nötigen Dateien gelöscht werden. Vielen Dank, schonmal.

 

Lieber Gruss,

 

Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

das hat nun tatsächlich geklappt. Ich habe alles neuinstalliert und das Ganze gleich auf Admin. Es funktioniert. Es ist halt nach wie vor vieles, vieles nicht funktionstüchtig. Ich finde jeden Tag Neues. So Kleinigkeiten wie die Cockpit Innenbeleuchtung bei der Boeing 737 bei Nacht. Habe auf Youtube Anleitungen rauf und runter angeschaut.Ich klicke jeden beschriebenen Schalter, bei mir tut sich nichts. Auf den auf Youtube gezeigten Versionen gehen die Lichter an. Das Navi bei der 747 reagiert nur zeitweise, nirgendwo finde ich eine Bedienungsanleitung für dieses Navi, aber gut, ich habe ja diese Simulation gekauft um etwas Ablenkung von meiner strengen Arbeit im Berufsleben zu ermöglichen, das ist mir gelungen..:crylaugh_s:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kurt,

 

ok, wenn jetzt X-Plane 11 erstmal installiert ist, dann am besten noch ein Update mit diesem (bereits genannten) Installer durchführen.

https://www.x-plane.com/desktop/try-it/

 

Damit X-Plane 11 auf dem aktuellen Stand ist.

 

Dann sind noch korrekt installierte Windows Libraries für die meisten Flugzeuge wichtig.

Diese bitte installieren.

Siehe hier.

 

Und für bestimmte Cockpit Lichter muss in den Grafikeinstellungen HDR eingeschaltet sein.

Also X-Plane 11 starten.

Dann:

Menü - Einstellungen - Grafik - Visuelle Effekte.

Den Regler soweit nach rechts schieben bis ...HDR erscheint. Zum Beispiel "Hoch (HDR).

 

Viele Grüße

Heinz

 

PS: 

Hier gibt es auch ein Handbuch wo vieles erklärt ist.

X-Plane 11 ist komplex. Das Handbuch lesen lohnt sich auf jeden Fall :)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

vielen Dank. Es hat alles funktioniert, wie Du beschrieben hast. Das Update konnte ich nach einer Neu-Installation ausführen, ein nächstes Update ging dann aber schon wieder nicht mehr. Deshalb habe ich auch nicht gleich geantwortet, ich hatte es so im Gefühl.. da kommt noch mehr.

 

Nun, ein paar Flüge konnte ich ausführen, habe einiges gelernt im Umgang mit Flightmanager und vieles mehr. Bin mit der 747 und der 737 in kleinen Schritten um die halbe Welt geflogen, navigiert gestartet und gelandet wie ein Irrer. Ich hatte die beiden Vögel schon ziemlich gut im Griff und deshalb lag es nahe, einmal auch den A 380 auszuprobieren. Den habe ich bei X-Plane Org bestellt und der wurde auch prompt als Download  geliefert und dann gings auch schon los: Es ging leider soweit bis ich alles deinstallieren musste, schon wieder.. und jetzt...geht gar nichts mehr. Ich kann den Simulator von der gekauften CD nicht einmal mehr installieren. Die Installation geht nicht über die erste CD hinaus, da beginnt es mit den Fehlermeldungen. Ich sitze nun sozusagen auf einem Scherbenhaufen, Programm und Flieger über €100.- und nichts geht mehr. Mein Computer ist nagelneu, ebenfalls die Festplatte, daran kann es kaum liegen.

 

Diesen, meinen Computer kann ich seit dem auch nicht mehr herunterfahren. Also nicht nur das Programm ist hin, der Computer hat scheinbar auch noch einen Schaden davon getragen. Sind Dir Probleme mit X-Plane Org.- Downloads bekannt, hätte ich das nicht tun sollen?

 

Lieber Gruss, Lurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kurt,

 

am X-Plane 11 oder einem Addon (ob von XPlane Org oder von uns) kann es kaum liegen. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen.

X-Plane 11 selbst ist ja ein völlig eigenständiges Programm.

Das schreibt ja nicht einmal Reg Daten in die Windows Registry.

 

Da muss etwas anderes passiert sein. Schwer zu sagen von hier aus.

 

Versuch doch einmal mit dem weiter oben genannten X-Plane 11 Installer X-Plane 11 neu zu installieren.

Das muss klappen. Es sei den eine DVD (DVD 1 ?) ist wirklich defekt.

Siehe auch hier.

 

Gruß heinz

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

 

ich habe ja das X-Plane schon zweimal erfolgreich installiert. Der Ablauf ist mir bekannt. Auch den von Dir genannten Installer habe ich damals schon angewendet. Jetzt auch gerade wieder. Auch der will mir die CD`s nicht installieren. Die CD`s behandle ich immer und alle, wie rohe Eier. CD 1 ist halt seit der Installation im Laufwerk, alle anderen sind in den Hüllen und in der mitgelieferten Box. Bin ratlos..

 

Ich habe einen Fehler mit einer Zip-Datei gemacht und wollte diese wieder entfernen, was fehlschlug. Deshalb habe ich alles deinstalliert und nachher die Zip von der Zielfestplatte entfernt, Papierkorb geleert und wollte neu installieren. Nun, jetzt kann ich alles in Tonne schmeissen so wie es ausschaut..

 

Lieber Gruss Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

 

Du hast Dir wirklich sehr viel Mühe gegeben, vielen Dank dafür. Der Rest von X-Plane ist aber leider sehr enttäuschend. Bis zum ersten Update lief alles gut. Das zweite Update funktionierte bereits nicht mehr. Seit diesem doofen, neuen Flieger den ich von denen gekauft habe, funktioniert gar nichts mehr. Das hätte ich gescheiter nicht getan. Ich sass jetzt die halbe Nacht vor dem PC, habe alles Nötige heruntergeladen, installiert, probiert und probiert und hin und her.. Es installiert mir die CD`s nicht mehr, ich kann machen was ich will. Irgendwann hat es dann die 2. CD verlangt, soweit kam ich wenigstens. Kurz nach dem Erfolgserlebnis dann die Ernüchterung: Das Ding blieb hängen und hängen bis ich einfach abbrechen musste. Wie oben beschrieben, spukt nun auch noch der nagelneue PC herum. Ich habe jetzt aufgegeben, bevor ich ausraste. Das ganze Zeug liegt bereits in der Tonne. Ist halt einfach ein Massenprodukt. Wenn man Glück hat funktioniert es, ich hatte halt Pech.

 

Lieber Gruss Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest dir angewöhnen, den kompletten Ordner von X-Plane zu sichern (woanders hin kopieren, z.B. mit anderem Namen wie "X-Plane 11 vom 10_11_2018"), wenn du mal eine läuffähige Version hast, vor allem BEVOR du irgend ein Update oder neue Flieger installierst.

Dann kannst du im Fall der Fälle das fehlerhafte X-Plane löschen und holst dir dann das Gesicherte. Was soll dieses ständige Neu-Installieren? Kostet nur Zeit....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine gute Idee, das hätte ich wirklich machen sollen. Erstens spart man viel Zeit, ich kam wirklich nicht drauf, andererseits habe ich auch nicht damit gerechnet, dass die CD`s nach nur zweimaligem installieren nicht mehr zu gebrauchen sind. Ich hatte ein bisschen mehr Qualität erwartet, bin stinksauer, aber es nützt alles nichts. Danke für den Tipp!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now