Flieger01

PFPX und der neue Airbus pro

Recommended Posts

wie kann ich Flugpläne mit PFPX in den neuen A318/319 exportieren. Eine vorgegebene Möglichkeit existiert nicht. Weder für den P3D V4 noch für den Airbus pro. Das ist ja nun verständlich wo der Bus ja gerade mal ein paar Tage draußen ist. Aber auch manuell ist da nichts zu machen.

Egal was ich mache. Es kommt die Meldung Can't write to file...u.s.w.

Meine Frage: Kennt jemand eine Lösung oder weiß jemand ob es ein Update geben wird

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als erstes solltest Du den letzten Hotfix installieren (1.28.9i), denn mit dem wird Dir P3Dv4 als Export direkt angeboten. Mit älteren PFPX Versionen konntest Du aber einefach z.B. das P3Dv3 Export Verzeichnis auf das P3Dv4 Verzeichnis umstellen.

 

Den Hotfix findest Du hier:

Für den neuen Airbus stellst Du einfach das "Airbus Extended" auf das 

  • C:\Users\DU\Documents\Aerosoft\General\A3XX Flightplans\

Verzeichnis um.

 

Unbenannt.PNG

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da dieser Thread beantwortet wurde haben wir ihn geschlossen. Wenn Sie weitere Fragen haben können Sie jederzeit einen Neuen öffnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.