Recommended Posts

Hallo,

Bin jetzt auch auf vr umgestiegen, und ich bin echt überrascht wie gut, und manche Sachen nicht so gut sind, bin noch in denn Anfänge und Versuch mit denn Einstellungen rumzuspielen bin da noch nicht ganz glücklich, 

Meine Frage ist habt ihr auch eine htc vive?

Wie habt ihr das ganze eingestellt graphisch an der Brille graka und im sim 

Gruß Robert 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Robert !

Habe zwar nur eine Oculus Rift ,da sie aber die gleiche Auflösung haben, und ich mir auch nicht vorstellen kann

was man an der Brille einstellen kann(außer der Anpassung an die Kopfform) gibt es von mir dazu nichts zu berichten.

Mein System I7 4770K  4.2 GHZ GTX 1070 8 GB.

Einstellung :

Anzahl der Objekte  zwischen Maximum und Hoch  (Frankfurt ,New York)

Visuelle Effekte Hoch

Qualität der Texturen Mittel

Kantenglättung 2xSSAA

Reflexionen Minimal

Verwende :X- Europa , Phototexturen , X-live ,World-Traffic.

Grafikeinstellung Simulator im Vollbild 2560 x 1600 (40 Zoll UHD) bring einiges an Frames habe so zwischen 25 und 30

In New York kann es manchmal schon auch unter 20 gehen.

Da ich eigentlich nur Heli fliege spielt das  weniger Rolle (ein Heli  vibriert sowieso immer ) und die Unschärfe bei einer schnellen Bewegung gibt es auch ohne Brille.Die Betätigung der wenigen Schalter mit den Touch-Sensoren funktioniert auch recht gut. Für die Sicht habe ich mir die 3D Cockpiteinstellung auf eine Joystick Taste gelegt so kann ich sehr schnell die richtige Sicht einstellen.

Das größte Erlebnis hat man meiner Meinung nach (und das auch auf Dauer ) nur beim Helifliegen und vielleicht auch noch bei Kleinflugzeugen.

Heavy Metal-Flieger haben nicht viel davon , außer einmal das Gefühl mitten im Cockpit zu sitzen.

Das Helifliegen geht , durch die Höhenabschätzung , viel leichter und das Gefühl wirklich in der Höhe zu fliegen ist einmalig.

Man kann umherschauen und fliegt trotzdem gerade.

Habe einen Bericht über die neue HTC Vive Pro gelesen (hat jetzt die selbe Auflösung wie die Samsung Odyssey ) aber bei einem momentanen Preis von über 1000 Euro (800 ohne Touch-Sensoren) wurde auch im Bericht zum wechseln eigentlich nicht geraten.

Als Erstkauf würde ich mir heute die Odyssey von Amerika bestellen.

Ein bezahlbarer Computer und  Brille mit 4K Auflösung ist natürlich  eine Wunschvorstellung ,wird aber noch einige Zeit dauern.

So gesehen bin ich eigentlich im Moment sehr zufrieden.

mfg Hans

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans 

Danke für dein dein Feedback, Ok Das wollte ich Wiesen in der Brille kann man nicht so viel einstellen, 

Mit vr zu fliegen ist schon Hammer, kommt mir vor wie in echt auch die tiefen Darstellung ist wahnsinnig. 

Was mich noch stört ist dass man die Pixel sieht was noch normal ist.

Aber hab es bis jetzt noch nicht bereut

Gruß Robert 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now