PilotBalu

simHeaven X-Europe

Recommended Posts

Leider gibt es diese Festung nicht im 3-D Warehouse sonst hätte ich sie natürlich mit eingebaut.

Wenn jemand von Euch die Festung ansehlich erstellen kann mache ich gerne ein Update für Koblenz, versprochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur am Rande Armin, da hier eigentlich OT: Verwendest Du irgendwelche ReShade oder LuaScripts oder andere Scripts? Default-XP11 hat bei mir immer einen Grauschleier, den sieht man übrigens auch bei vielen Aerosoft-Produktscreenshots. Bei Dir sieht das ziemlich klar aus. Ich habe schon Verschiedenes probiert, bin aber noch nicht recht glücklich geworden.

 

Danke und viele Grüße, Michael

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank an euch alle für das tolle Feedback. :) 

Ich will versuchen die Grundlagen der Erzeugung zu schildern, dann wird vielleicht manches klarer. Ich erzeuge alles automatisch aus OSM, d.h. so wie es in OSM ist, so wird es verarbeitet bzw. erzeugt. Ich musste feststellen, je besser X-Europe wird, desto mehr fallen die Fehler in den Objekten aus OSM auf (GIGO-Prinzip = garbage in, garbage out). Es macht aber keinen Sinn, diese Fehler in meiner Verarbeitung zu korrigieren, dies muss in OSM selbst erfolgen und dann ist es im nächsten Durchlauf passend. So wie dieses Besipiel:

vor 15 Stunden , Papierflieger sagte:

wie die " Festung Ehrenbreitstein " zum Beispiel

dass die Leute auch immer diese Spezialfälle finden. ;) Ehrenbreitstein ist ein gutes Beispiel wie sich Fehler in OSM in meiner Szenerie auswirken. Als ich die VFR-Landmarks erzeugt, hatte ich dort plötzlich 20 Burgen stehen. Ursache war dass jedes einzelne Objekt und auch die Mauer als castle in OSM teht, was verkehrt ist. Wenn man dies berichtigt, dann sieht es auch in X-Europe gut aus. ;) In der VFR-Landmarks löschte ich 19 Burgen raus, per Hand, das war die einzige Stelle wo ich das händisch machte, denn es störte mich sehr, denn Mainz - Koblenz gehört zu meinen Lieblingsstrecken.

 

Ich erwarte für die Zeit nach der Veröffentlichung von X-Europe einige Mails mit Beschwerden, dass irgendein Objekt nicht so passt wie gewünscht und ich tippe darauf, dass 95% der Beschwerden ihre Ursache in fehlerhaften OSM-Daten haben. Also werde ich hinweisen, dieses selbst in OSM zu ändern bzw. ändern zu lassen, damit im nächsten Durchlauf dieses behoben wird. Dasselbe wird mit fehlenden Objekten passieren, das was nicht in OSM ist, kann auch nicht erzeugt werden. Also werden sich (hoffentlich) Leute ransetzen diese Objekte zu ergänzen. Ich hab das z.B. für die Raffinerie Wesseling Nord gemacht, da waren alle Tanks als Gebäude gekennzeichnet, ich habe das Tag für Tanks hinzugefügt. In JOSM geht das relativ fix und auch neue Häuser zu machen geht schnell, man kann sich in JOSM z.B. BING drunterlegen, 4 Klicks und schon ist ein Haus erstellt.

 

vor 14 Stunden , bavella sagte:

Ich vermute, Armin ging es bei dem Video darum, zu zeigen was seine neue Entwicklung zum "normalen" XP mit O4XP dazusteuert.

Das ist richtig! :) Was wir mit X-Europe machen, ist nur dieselben XP11-Objekte anders anzuordnen, der Realität (bzw. OSM) entsprechend. Ein paar Objekte haben wir ergänzt, Fassaden für alles was sich nicht irgendwie Objekten zuordnen lässt erstellt, alles nutzt die originalen XP11-Texturen.

 

Und noch ein letztes: Ich erzeuge ganz Europa, d.h. die Erzeugung sollte für Nordfriesland genauso passen wie für Sizilien, daher kann ich auf regionale Besonderheiten nur bedingt eingehen. Da müsste man dann immer speziell für die Region angepasste Szenerien erstellen. X-Europe verwendet wieder eine Library, die man leicht für eine Region auf andere Objekte ändern kann. Man kann Objekte hinzufügen, austauschen oder auch deaktivieren. Will ich z.B keine Windräder haben weil die mir beim Tieffliegen immer im Weg sind, dann setze ich diese Objekte einfach auf blank.obj und schon sind sie verschwunden. Für die Alpen haben meine fleißigen Mithelfer einige Alpenhäuser gemacht, wenn man also in den Alpen unterwegs ist, dann werden dort typische Alpenhäuser erscheinen. Und so könnte man ganz Europa regionalisieren, dann sieht es in Norwegen anders als in Süditalien aus, das ist mein Ziel! :) 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden , pmb sagte:

Verwendest Du irgendwelche ReShade oder LuaScripts oder andere Scripts?

Nöö, gar nix, die visibility hatte ich beim Wetter hochgedreht, sonst nix. Ich hatte für den Demoflug auch alle Plugins abgeschaltet, so dass man wirklich nur das sieht, was standardmäßig X-Plane zeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, PilotBalu said:

Nöö, gar nix, die visibility hatte ich beim Wetter hochgedreht, sonst nix. Ich hatte für den Demoflug auch alle Plugins abgeschaltet, so dass man wirklich nur das sieht, was standardmäßig X-Plane zeigt.

Danke - die Visibility habe ich auch hoch, da muss ich mal schauen, was das ist. Wetteraddons habe ich derzeit auch keine installiert, das kann es nicht sein.

 

Viele Grüße, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, scorpio2001de said:

Der Dunstschleier ist halt so, eben wie im richtigen Leben. ;)

Da widerspreche ich einmal.  An einem schönen Sommersonnentag, zumal bei Rückseitenwetter nach Durchzug einer Kaltfront, ("Kaiserwetter") ist die Landschaft aus dem Flieger bis weit in die Ferne wesentlich klarer zu sehen als in XP11, auch wenn dort die maximale Sichtweite eingestellt ist. Ich bin kein Pilot, habe aber genügend Schönwetter-Sightseeing/Foto-Flüge mitgemacht, um das zu sehen. Und das würde ich schon gern abbilden können. Dass das bei der Suppe, die wir in den letzten Tagen hatten, anders ist, ist evident.

 

Aber das ist Off-topic, daher schreibe ich dazu hier nichts mehr. Die X-Europa - um zum Thema zurückzukehren - gefällt mir jedenfalls.

 

Viele Grüße, Michael

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
 

@PilotBalu Das Video sieht super aus.

 

Leider fehlen in der Tat noch einige Objekte bei OSM.

 

Ich habe angefangen die ICAO Karte Hannover bzw. die darauf abgebildeten Fernmeldetürme Kühltürme und Schornsteine zu korrigieren. Dabei habe ich auch immer die Höhe aktualisiert.

 

Leider sind diese Objekte sehr oft falsch in OSM hinterlegt (falscher Tag) oder fehlen.

Richtig wäre es:

 

Die Objekte sind teilweise bereits als area vorhanden, also müssen nur noch die Eigenschaften korrigiert werden.

 

Height in m: Bitte dort nur eine Zahl eintragen z.B. 150 und nicht 150m

 

Schornsteine 

man_made=chimney

Height=

 

Building=yes ist bei Schornsteinen zu löschen

 

Fernmeldetürme

man_made=tower

tower:type=communication 

Height=

 

Kühltürme

man_made=tower

tower:type=cooling

Height=

 

Tank

man_made= storage_tank

Height=

 

@PilotBalu ist es korrekt das bei Turm und tank der tag bulding=* drin bleiben kann? Liest sich zumindest so in der Wiki.

 

Wäre super wenn die Community gemeinsam die OSM Daten der Objekte welche in den ICAO Karten eingezeichnet sind gemeinsam für ein noch besseres VFR Erlebnis updaten.

 

Ich habe es kürzlich mit OSM angefangen und die Grundlagen sind sehr einfach und schnell zu erlernen.

 

Kann trotzdem bitte jemand mit mehr Erfahrung den Rheinturm übernehmen? Der wurde im Video als Gebäude dargestellt. Ich glaube es ist das selbe Problem wie von PilotBalu beschrieben, da an dieser Stelle ein und das selbe Objekt öfters getagt wurde. Sehr ich das richtig? Danke vorab.

 

Viele Grüße 

PilotDG77

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Eindruck vom Himmel über Berlin, ein Flug von Schönhagen über Potsdam, Berlin nach Strausberg. Wer vorspulen möchte hier die Zeiten:

03:38 Dreieck Potsdam / 04:53 Potsdam / 07:06 Olympiastadion / 07:28 Berlin-Tegel / 08:06 Tiergarten / 09:26  Biesdorfer Kreuz / 12:37 Anflug auf EDAY Strausberg

 

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten, PilotDG77 sagte:

ist es korrekt das bei Turm und tank der tag bulding=* drin bleiben kann?

 

Es kommt nur zusätzlich der Tag "building=yes" rein, wenn der Turm auch ein Gebäude ist. Also im Normalfall NICHT.

 

Vielen Dank für die Hinweise zur Erstellung von Objekten. Ich hoffe da findet sich noch jemand der hilft, nicht dass noch alles Du machen musst. ;) Ich denke man tut sich leichter zu sehen was fehlt, wenn man dann wirklich fliegt und eine Fototapete drunter hat. Ich plane, nach einer gewissen Zeit noch einen zweiten Durchlauf zu machen, dann sollte genügend Zeit sein fehlende Sachen zu ergänzen. Nur sollte man sich vielleicht absprechen, wer welches Gebiet macht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 9.1.2018 at 23:17, PilotBalu sagte:

Hier neue Screenshots, ist schon nah an der endgültigen Version:

X-Europe_Herzogenaurach.jpg

 

Sofort erkannt :) - nicht am Flugplatz links unten, aber am "dreifingrigen" Gebäude im Vordergrund. Sehr auffällig - für die Ortsunkundigen, es ist die Reha-Klinik in Herzogenaurauch.

Und rechts unterhalb davon - Frage an Armin: sieht aus wie eine (ehemalige) Kartbahn. Es gab mal eine in Frauenaurach, das weiß ich, aber Herzogenaurach wäre mir neu (ich bin früher Kart-Rennen gefahren).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten, uwespeed sagte:

sieht aus wie eine (ehemalige) Kartbahn

Das wäre ein bisschen klein, nein,das ist eine BMX-Bahn. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am schönsten isses halt doch in Franken, ;) hier ein letztes Video von eim Flug über das  Fränkische Seenland, Nürnberg bis Bamberg:

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Bilder und Videos!

Eine Frage zu Köln, ist der Kölner Dom ein eigens von dir erstelltest 3D-Objekt oder aus einer Lib? Denn bei mir steht da entweder nie ein Dom oder bei deinen VFR-Landmarks eine kleine Kirche. Mir ist auch aufgefallen das der Colonius (Fernsehturm) in Köln als Hochhaus hinterlegt ist. Wie kann man das bei OSM ändern, habe leider keine Erfahrungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , 757pilot sagte:

ist der Kölner Dom ein eigens von dir erstelltest 3D-Objekt oder aus einer Lib?

Das habe ich extra für die VFR-Landmarks als Objekt für riesengroße Kirchen erstellt, riesengroß im Sinne von flächenmäßig groß. Bei den Amerikanern wurden viele Kirchen so riesengroß erzeugt, daher habe ich das Objekt auf das zweitgrößte gesetzt damit es weniger stört:

EXPORT simheaven/church_large.obj      objects/R2_Library/buildings/kostel-50m.obj
EXPORT simheaven/cathedral.obj            objects/R2_Library/buildings/kostel-50m.obj

Wenn du das wieder original machst (in der library.txt) dann hast du wieder den Kölner Dom, eventuell öfters als dir lieb ist. Du must die Zeile mit cathedral einfach so abändern:

EXPORT simheaven/cathedral.obj            objects/cathedral.obj

 

In der X-Europe erzeuge ich die Kirchen genauer und habe noch ein, zwei Größen mehr, Und ich muss ja auf Amerika keine Rücksicht nehmen. Europe first... ;) 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, PilotBalu said:

In der X-Europe erzeuge ich die Kirchen genauer und habe noch ein, zwei Größen mehr, Und ich muss ja auf Amerika keine Rücksicht nehmen. Europe first... ;) 

Das berührt eine Frage, die mir schon eine Weile auf der virtuellen Zunge liegt. Europa sieht mit den ganzen Erweiterungen zweifellos gut aus. Amerika (und z.B. eines meiner Lieblingsfluggebiete, Neuseeland) scheint bei X-Plane dagegen immer mehr ins Hintertreffen zu kommen. Schon das Standardautogen ohne jedes Addon von XP11 macht in Europa ein deutlich besseres Bild als im "Rest der Welt". Mit dem Standard-Autogen kann man in Deutschland schon durchaus fliegen, aber z.B. das Autogen in der Gegend von San Francisco kommt sehr trist daher. Das fällt mir umso mehr auf, da ich im Prepar3d durch die ORBX-Gebiete verwöhnt bin.

 

Sicher gibt es die punktuellen Aufwertungen wie Airports oder die etwas ausgedehnteren Drzewiecki-Gebiete usw. Aber ist angesichts der schlechten OSM-Abdeckung etwas Vergleichbares wie X-America (quasi America second) überhaupt denkbar? 

 

Danke und viele Grüße, Michael

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, pmb sagte:

X-America (quasi America second) überhaupt denkbar? 

Das ganze steht und fällt mit der Qualität der OSM-Daten. Generell sind die in Amerika schlechter, doch es gibt auch Gegenden, in denen sie gut sind, für diese würde es genauso funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Pilot Balu, dann werde ich das einmal ändern, oder ich warte einfach auf dein nächstes Meisterstück ^^

 

Noch einmal zu meiner anderen Frage: Wie kann ich in OSM das Hochhaus, welches fälschlicherweise den Kölner Fernsehturm darstellt, denn melden, so dass es im X-Plane als Fernsehturm erscheint?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, 757pilot sagte:

Wie kann ich in OSM das Hochhaus, welches fälschlicherweise den Kölner Fernsehturm darstellt, denn melden,

Musst du nicht, ich habe es eben geändert. ;) 

 

Für alle, die noch was in OSM ändern oder erweitern wollen, falls ihr wollt dass es in die X-Europe v1.0 einfließt, müssen die Änderungen bis zum Sonntag, 21.01. bis 22 Uhr eingegeben sein. Dann startet der Nachtlauf, ich ziehe mir in der Nacht die Daten und gehe in die Vorverarbeitung und Generierung der Szenerie. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne da einige Brücken, die sehr hoch ein Tal über- nun ja - brücken.

In X-Plane  sind deren Pfeiler richtig niedrig, mit dem Effekt, dass sich die Strasse auf der Brücke steil in das Tal stürtzt und auf der anderen Seite wieder steil nach oben geführt wird.

Von "oben" sind diese in der Realität markanten Brücken im Flusi oft nicht als solche erkennbar  (Beispiel : Sierra in EDDS   aka Aichtalbrücke).

 

Lassen sich solche Defekte ebenfalls beheben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , PilotBalu sagte:

müssen die Änderungen bis zum Sonntag, 21.01. bis 22 Uhr eingegeben sein

 

Liebe Community,

 

nutzt diese Gelegenheit zum Updaten von hohen Objekten in eurer Fluggegend.

 

Hier ist noch eine weitere Quelle für die Höhe von Hindernissen:

 

https://www.emporis.de/buildings/map?action=%2Fsearch%2FbuildingsOver150m%2Fd%C3%BCsseldorf

 

Dort sind auch teilweise die Höhen von Fernmeldetürmen, Kühltürmen und Schornsteinen hinterlegt.

 

VG

PilotDG77

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , Othello sagte:

Lassen sich solche Defekte ebenfalls beheben?

Kann ich dir nicht sagen, da die Straßen in w2xp ohne Einflussmöglichkeiten generiert werden, so wie sie jetzt in der w2xp_Europe_net_xp11 sind, erscheinen sie auch in der X-Europe, nur aktualisiert.

 

X-Europe ist ein Komplettpaket, was ALLES enthält, Straßen, Wälder, Gebäude, Landmarks und benötigt KEINE zusätzlichen Libraries. Alle anderen großflächigen Szenerien sollten entfernt oder zumindest deaktiviert werden. Gut wären noch Fototapeten zum Drunterlegen, geht notfalls auch mit Standard-XP-Szenerien, ich hab ja schon Screenshots gepostet wie das aussieht, ich mache nochmal neue, denn es hat sich viel verändert/verbessert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden , PilotBalu sagte:

Kann ich dir nicht sagen, da die Straßen in w2xp ohne Einflussmöglichkeiten generiert werden, so wie sie jetzt in der w2xp_Europe_net_xp11 sind, erscheinen sie auch in der X-Europe, nur aktualisiert.

 

X-Europe ist ein Komplettpaket, was ALLES enthält, Straßen, Wälder, Gebäude, Landmarks und benötigt KEINE zusätzlichen Libraries. Alle anderen großflächigen Szenerien sollten entfernt oder zumindest deaktiviert werden. Gut wären noch Fototapeten zum Drunterlegen, geht notfalls auch mit Standard-XP-Szenerien, ich hab ja schon Screenshots gepostet wie das aussieht, ich mache nochmal neue, denn es hat sich viel verändert/verbessert.

Super. Ich nutze aktuell aipilot's Mesh v4, soll ich das dann auch deaktivieren. Neben dem eigentlichen Mesh wird ja auch Landclasse mitgeliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten, 757pilot sagte:

Ich nutze aktuell aipilot's Mesh v4, soll ich das dann auch deaktivieren.

Bitte solche Fragen zurückstellen, ich schreibe eine ausführliche Doku zur X-Europe, da steht dann alles drin, was sinnvoll ist und was nicht, wie man X-Plane schneller macht, die richtige Anordnung, Bespiele dazu. Sonst muss ich alles mehrfach schreiben, ich würde gerne die Zeit lieber in die Szenerie stecken. ;) 

 

Deshalb nur kurz: in Gebieten mit guten OSM-Daten bleibt nur das Mesh von Szenerien darunter übrig, bei schlechteren OSM-Daten wird auch das Overlay durchgelassen.

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die tolle Arbeit! Beim Anschauen des Videos "Test flight along the Rhine valley" ist mir aufgefallen, dass in Mainz zweimal der Dom steht. Wäre schön, wenn der falsche rausgenommen werden könnte. Im 3D-Warehouse gibt es auch schöne Objekte für Mainz u.a. den Mainzer Dom... Vielen Dank schon mal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now