Sign in to follow this  
Flusi2016

Hotas Warthog / Update XP11/10

Recommended Posts

Ich fliege mit diesem Joystick sehr gerne, so gut wie keine Abstürze mehr seitdem, meistens Airbus 320 NEO / Jar D..

Bei der Belegung der Schalter für die Schubumkehr "hold thrust reverse" merkte ich die Problematik, ich brauche jeweils für das linke und rechte Triebwerk je einen Schalter.

Ich nahm dann die beiden Schalter "Motor", also nach hinten legen und hold thrusr reverse funktionierte.

Nach dem Update 11/10 usw. nahm mir das Update diese Belegung weg, geht auch nicht mehr.

Im Handbuch finde ich kein hold thrust revers, logisch, hat ja auch kein Kampfjet.

Stand eigentlich Hotas Warthog früher auch schon bei dem Kapitel Joystick?

Wie belege ich den nun einen Schalter für beide Triebwerke?

Mit Dank, der Lutz

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden , Flusi2016 sagte:

Ich fliege mit diesem Joystick sehr gerne, so gut wie keine Abstürze mehr seitdem, meistens Airbus 320 NEO / Jar D..

Bei der Belegung der Schalter für die Schubumkehr "hold thrust reverse" merkte ich die Problematik, ich brauche jeweils für das linke und rechte Triebwerk je einen Schalter.

Ich nahm dann die beiden Schalter "Motor", also nach hinten legen und hold thrusr reverse funktionierte, solange die Schalter in der hinteren Stellung waren.

Nach dem Update 11/10 usw. nahm mir das Update diese Belegung weg, geht auch nicht mehr. Nur in der Form, die Triebswerkklappen fahren, verbleiben aber nicht dort sondern fahren sofort wieder auf zu.

Im Handbuch finde ich kein hold thrust revers, logisch, hat ja auch kein Kampfjet.

Stand eigentlich Hotas Warthog früher auch schon bei dem Kapitel Joystick?

Wie belege ich den nun einen Schalter für beide Triebwerke?

Mit Dank, der Lutz

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen Sinn macht es, wenn du Dich nach 15 Stunden selber vollständig zitierst, ohne etwas neues zu schreiben...? :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , bavella sagte:

Welchen Sinn macht es, wenn du Dich nach 15 Stunden selber vollständig zitierst, ohne etwas neues zu schreiben...? :unsure:

Ich wollte meinen früheren Text ergänzen, fand aber den Bearbeitungsbutton. Schade das Du dies nicht bemerkt hast, Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 21.10.2017 at 19:30, Flusi2016 sagte:

Ich wollte meinen früheren Text ergänzen, fand aber den Bearbeitungsbutton nicht. Schade das Du dies nicht bemerkt hast, Lutz

Das Problem wurde zwischenzeitlich behoben, Danke den Lesern, Lutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this