Recommended Posts

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe bei einem Anflug. Ich habe im Anhang auch eine Anflugkarte hochgeladen.

Bis zum NDB MIQ (426) verläuft alles perfekt, sobald ich MIQ passiert habe, drehe ich auf den HDG 226. Dann soll ich auf dem Radial 128 des WLD - VORs die Drehung auf Kurs 136 einleiten. Woran erkenne ich aber, wann ich auf dem Radial 128 bin? 

DankeEDDM_APCH-01_ILS_08L (3).pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in deinem NAV Setting gäbe es mehrere Möglichkeiten, je nach Vorlieben, aber das Ganze ist u.U. mit einem entsprechend Arbeitsaufkommen (Umschalten der Frequenzen, Kurse, etc.) verbunden.

Ich würde auf NAV 2 das WLD VOR setzen, auf NAV 1 den Localizer jeweils auch mit dem entscheidenden, also abzufliegenden Radial (Kurs), sprich 136° und 080°.

Du wählst zunächst die NAV Source VOR2. Die relative Anzeige deiner Position zu dem WLD VOR ändert sich ja mit deinem Flug von MIQ Richtung intercept Radial 136 und irgendwann zeigt die Nadel auf 105/285, du passierst also gerade dieses Radial, etwas später passiert die Nadel dann 128 während die Kursablage auch bereits langsam einläuft, da du ja nun auf Radial 136 eindrehst. Hast du das Radial sauber erflogen wird es Zeit bereits auf die Anzeige des LOC Signals umzuschalten, sprich die NAV Source entsprechend auszuwählen (LOC1) und bei Anzeige der Daten entsprechend  APP zu armen.

 

Parallel kannst du dir auch zusätzlich die Pointer vom NDB/VOR anzeigen lassen (Auswahl via Drucktaster am EFIS Control Panel). Diese dienen aber nur der Anzeige und haben keinen Einfluß auf die Navigation.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now