Pastix

langer Flug, wie macht Ihr das?

Recommended Posts

hallo

 

wie macht Ihr das bei langen Flügen...zb. transatlantik?

 

ivh kann maximal 2x beschleunigen und kann hier ja nucht 8h am PC sitzten und zusehen wie geflogen wird?

 

gibt es hier einen Trick?

 

viele grüsse

paatix

 

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übersee-Flüge mache ich zwar nicht , aber man kann sich die Karte einblenden, aufs Flugzeug klicken und einfach weiter schieben.

Ist zwar nicht so elegant, aber bei kurzen Distanzen geht das noch. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Simulationsrate zu erhöhen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist doch eigentlich viel realistischer und besser, wenn man die volle Zeit laufen lässt. Ich persöhnlich spiele währenddessen Ps4 oder guck einfach wie er fliegt und kontrolliere eben die Systeme.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Exakt. Es gibt tatsächlich viele Leute, die alle (auch Langstrecken-) Flüge in Realzeit machen. Für mich ist das genauso selbstverständlich, ist aber auch der Grund, warum ich wirklich sehr selten Langstrecke fliege, ich habe die Zeit nicht und die Kurz- und Mittelstrecke unterhält mich auf VATSIM ganz famos.

 

Wenn ich mal Langstrecke fliege, werden nebenher Dinge erledigt (oder Serien geguckt) und immer mal wieder ein Auge auf das Flugzeug geworfen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fliege nur in Realzeit....auch die langen Strecken.

So bin ich mal 11,5 Stunden am Stück geflogen, muß aber sagen, das sich die Zeit dehnt wie ein Kaugummi.

Aber...zum Schluß freut man sich, wenn man wieder Boden unter dem Fahrwerk hat.

Und... was bei solchen Nonstop - Flügen dann sehr knapp wird ----> Cherosin !

Da gerät man ins Schwitzen....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein längster Flug war "nur" ca. 5,5 Stunden, die ich aber auch am Stück geflogen bin. Das war noch zu XP9-Zeiten mit der Mitsubishi MU2 von Nürnberg nach Zypern. Und warum ich hier jetzt auch meinen Senf dazu gebe ;) - ich bin ebenfalls mit dem letzten Tropfen gelandet. Dürfte/sollte man in der Realität ja natürlich nicht machen, aber in diesem Fall hätte es halt höchstens verbogene Pixel gegeben ...

 

Auf jeden Fall bin ich auch die ganze Zeit vor dem Rechner gesessen, ich bin nämlich nicht mit Autopaule, sondern von Hand geflogen. Das war dann ein erhebendes Gefühl, nach der doch vergleichsweise langen Zeit den Flug erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Uwespeed !

 

Das mit dem letzten Tropfen hast du falsch verstanden, denn tatsächlich passiert das täglich.....

 

Mancher Flieger ist schon die restlichen Meter gesegelt, weil kein Tropfen mehr im Tank....

 

Unfälle hat es dadurch natürlich auch schon gegeben......und eine Fluggesellschaft war dafür bekannt, mit dem letzten Tropfen aufzusetzen.....

 

Das ist aber etwas für sehr erfahrene Piloten oder ---> " Männer ohne Nerven "

 

Gruß,

 

Papierflieger

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten, Papierflieger sagte:

und eine Fluggesellschaft war dafür bekannt, mit dem letzten Tropfen aufzusetzen.....

 

Eine, die mit Ry anfängt und air aufhört? Zumindest habe ich vor wenigen Wochen erst einen Bericht gesehen, dass die dafür berüchtigt ist. Wobei, du schreibst ja "eine Fluggesellschaft war dafür bekannt". Gibt's die also nicht mehr, oder sie machen es nicht mehr, oder, oder ...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaa...genau die...haben dadurch eine Bruchlandung fabriziert....war wohl ein Schluck zu wenig im Tank.

Ob die es noch machen kann ich nicht sagen, denn die werden das bestimmt nicht offiziell bekannt geben.

Und du hast Recht, ich hätte " sind " schreiben müssen......

 

Übrigens...ein sehr schönes Filmchen....ob diese JU heute noch fliegt ?

 

Wäre doch mal schön, wenn sie ebenfalls EDLE besucht....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach mal die Suchmaschine der Wahl aufrufen (meine ist nicht Google ... ;)) und gucksu hier und hier (für EDLE bist du aber schon zu spät dran, aber Dortmund geht noch ...).

Ach so ... für diejenigen, die jetzt etwas verwirrt sind :lol: - das mit der Tante ist eigentlich hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten, Papierflieger sagte:

Jaa...genau die...haben dadurch eine Bruchlandung fabriziert....war wohl ein Schluck zu wenig im Tank.

Ob die es noch machen kann ich nicht sagen, denn die werden das bestimmt nicht offiziell bekannt geben.

 

Wie legt man sich denn mit einem Schluck zu wenig im Tank neben die Piste in's PAPI? Den Zusammenhang versteh ich nicht ganz...

 

Mit dem letzten Tropfen setzt niemand auf...... bis auf die Südamerikaner, wobei eigentlich selbst die nicht (die "landen" lieber ganz ohne ;)).

Ich kenne keine europäische Fluggesellschaft, die unter den gesetzlichen Minimas fliegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich bin auch schon das ein oder andere Mal Langstrecke geflogen (Echtzeit) und kann es nur empfehlen. Macht echt Spaß mal mit einem der "Großen" (747,777,a330,...) lange zu fliegen, auch wenn man die Zeit irgendwie überbrücken muss.

Mein Tipp: Abends starten, PC laufen lassen, frühs landen. Sollte man nicht zu oft machen, ist aber eine coole Erfahrung. ;)

Viel Spaß beim fliegen!

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich persönlich bin auch schon das ein oder andere Mal Langstrecke geflogen (Echtzeit) und kann es nur empfehlen. Macht echt Spaß mal mit einem der "Großen" (747,777,a330,...) lange zu fliegen, auch wenn man die Zeit irgendwie überbrücken muss.

Mein Tipp: Abends starten, PC laufen lassen, frühs landen. Sollte man nicht zu oft machen, ist aber eine coole Erfahrung. [emoji6]

Viel Spaß beim fliegen!

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

hallo

 

welchen a380 nimmst du denn?

 

und die fliegen allein? was ist mit atc?

 

viele grüsse

peter

 

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich persönlich bin auch schon das ein oder andere Mal Langstrecke geflogen (Echtzeit) und kann es nur empfehlen. Macht echt Spaß mal mit einem der "Großen" (747,777,a330,...) lange zu fliegen, auch wenn man die Zeit irgendwie überbrücken muss.Mein Tipp: Abends starten, PC laufen lassen, frühs landen. Sollte man nicht zu oft machen, ist aber eine coole Erfahrung. [emoji6]

Viel Spaß beim fliegen!

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

 

hallo

 

welchen a380 nimmst du denn?

 

und die fliegen allein? was ist mit atc?

 

viele grüsse

peter

 

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

 

 

 

Ich fliege im X-Plane 11 und momentan noch offline (ohne atc). Einen a380 gibt es nur von Peter Hager, der ist aber (meiner Meinung nach) unvollständig. Gute Flugzeuge sind die Flightfactor 777, default 747-400 oder der Jardesign a330

Einfach starten und der Rest macht der Autopilot :D

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now