FlusiAdrian

Ständige FSX Abstürze

27 posts in this topic

Hi Leute!

Ich spiele sehr gerne FSX und will auch in der Realität später Airbus Pilot werden. Ich besitze das Aerosoft Airbus Bundle und sonst keine Payware Addons. Sehr stabil ist FSX auf diesem PC noch nie gelaufen, aber seit ich

Anfang diesen Jahres wieder mal ne Runde fliegen wollte, stürzte mein FSX mitten im Flug ab. Seitdem bin ich gefühlte 100mal gestartet und 0mal gelandet. Deshalb versuche ich seitdem FSX wieder stabil zum laufen zu kriegen. Ich habe stundenlang in Foren gesucht und diese Sachen schon ohne Erfolg probiert:

- UIautomationcore.dll

- FlusiFix installieren

- Ulautomationcore.dll wieder deinstallieren

- Alle möglichen Änderungen in der .cfg (HIGHTMEMFIX un so)

- Startbildschirm deaktivieren

- Framerate limitieren

- Framerate auf unlimited setzen

- fsx.cfg erneuern

- FSX Einstellungen verändern

und mehr fällt mir gerade nicht ein. All diese Maßnahmen haben es eher schlimmer als besser gemacht. Ich habe FSWC(FS Water Configurator), ENB und HDEv2 Wolkentexturen installiert, aber das Problem war vorher auch schon da. FSX stürzt immer entweder direkt beim Takeoff ab, oder er läuft noch etwa 5-10min. Auf dem Boden das FMC zu

programmieren funktioniert jedoch immer. Ich war aber noch nie geduldig genug, einfach auf dem Boden

herumzurollen. :) Ein Standard-Absturz läuft meistens so ab:

1. Bild friert ein und das Fenster zeigt hinter Flight Simulator X "(Keine Rückmeldung)" an.

2. Fenster verschwindet ohne Fehlermeldung.

 Ich habe auch schon versucht, mit einem Standardflieger zu fliegen, da lief es länger, stürzte aber dann auch im

Reiseflug ab. Ich habe in einem anderen Forumeintrag gelesen, dass man das Problem mit dem crashlog herausfinden kann, jedoch weiß dieser auch nichts davon, dass FSX abgestürzt ist. Ich kann auch nicht die FSX Menüleiste ohne Crash benutzen. Wenn ich während einem Flug (auch am Boden) etwas außerhalb von FSX tun will, reagiert FSX auf keinerlei Inputs mehr und gibt keinen Sound mehr aus. Wenn ich schon so im Rausch bin, kann ich ja auch gleich meine Probleme mit dem Aerosoft Airbus schildern :) ...

1.Um mit dem FMC 1 interagieren zu können, muss das Flugzeug als Standardflugzeug definiert sein, bei später

ausgewählten Fliegern geht es nicht.

2.Wenn ich Flugsituationen speichere wird von FSX der MCDU-Status nicht gespeichert.

3.(erst seit neustem) Keine Texturen oder nur Bruchstücke in der Außenansicht.

dazu muss ich jedoch sagen, dass ich möglicherweise noch eine alte Version verwende (SP2). Wenn ich bald mal FSX komplett neu installiere, werde ich auch die neuere Version installieren. Ich habe IVAO installiert, jedoch nicht den Pfad in der .cfg der die MTLs aktivieren würde. Hier meine Hardware:

CPU: Intel Core I5

GPU: GTX 960 4GB Grafikspeicher

RAM: 8GB

Speicher: 125GB SSD, 1TB HDD

Mainboard:

und genug Strom...

Alles andere nicht sooo essentiell oder?

Das hat jetzt gut getan... Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen kleinen großen Problemen helfen und ihr habt diesen

Aufsatz bis hier gelesen. Hinter meinem Namen findet ihr noch meine fsx.cfg weil ich sie leider nicht in den Anhang hochladen kann.

 

FlusiAdrian ;) 

 
[GRAPHICS]
SHADER_CACHE_PRIMED_10=1693458432
SHADER_CACHE_PRIMED=1693458432
TEXTURE_MAX_LOAD=1024
NUM_LIGHTS=8
AIRCRAFT_SHADOWS=1
AIRCRAFT_REFLECTIONS=1
COCKPIT_HIGH_LOD=1
LANDING_LIGHTS=1
AC_SELF_SHADOW=1
EFFECTS_QUALITY=2
GROUND_SHADOWS=0
TEXTURE_QUALITY=3
IMAGE_QUALITY=0
See_Self=1
Text_Scroll=1
D3D10=0
HIGHTMEMFIX=1
[SOUND]
AmbientUIMusicVolume=-6.000000
PrimaryDevice={DEF00000-9C6D-47ED-AAF1-4DDA8F2B5C03}
VoiceDevice={DEF00002-9C6D-47ED-AAF1-4DDA8F2B5C03}
SOUND=1
SOUND_QUALITY=2
SOUND_LOD=0
UISound=1
AmbientUI=0
SOUND_FADER1=0.500000
SOUND_FADER2=0.500000
SOUND_FADER3=0.500000
SOUND_FADER4=0.500000
AmbientUIMusic=FSX01
[Display]
ChangeTime=2.000000
TransitionTime=2.000000
ActiveWindowTitleTextColor=255,255,255
ActiveWindowTitleBackGroundColor=0,28,140,64
NonActiveWindowTitleTextColor=255,255,255
NonActiveWindowTitleBackGroundColor=24,33,87,64
InfoUpperRightTextColor=255,0,0
InfoUpperRightBackGroundColor=0,0,0,0
InfoLowerLeftTextColor=255,255,255
InfoLowerLeftBackGroundColor=255,0,0,128
InfoLowerRightTextColor=255,255,255
InfoLowerRightBackGroundColor=255,0,0,128
InfoBrakesEnable=False
InfoParkingBrakesEnable=False
InfoPauseEnable=False
InfoSlewEnable=True
InfoStallEnable=False
InfoOverspeedEnable=False
BLOOM_EFFECTS=0
SKINNED_ANIMATIONS=1
TEXTURE_BANDWIDTH_MULT=50
UPPER_FRAMERATE_LIMIT=0
WideViewAspect=True
[Main]
User Objects=Airplane, Helicopter
SimObjectPaths.0=SimObjects\Airplanes
SimObjectPaths.1=SimObjects\Rotorcraft
SimObjectPaths.2=SimObjects\GroundVehicles
SimObjectPaths.3=SimObjects\Boats
SimObjectPaths.4=SimObjects\Animals
SimObjectPaths.5=SimObjects\Misc
ProcSpeed=15145
PerfBucket=7
HideMenuNormal=0
HideMenuFullscreen=0
FIBER_FRAME_TIME_FRACTION=0.25
Maximized=2
Location=440,129,1480,908,\\.\DISPLAY1
[PANELS]
IMAGE_QUALITY=1
QUICKTIPS=1
PANEL_OPACITY=100
PANEL_MASKING=1
PANEL_STRETCHING=1
UNITS_OF_MEASURE=1
DEFAULT_VIEW=0
[Weather]
WindshieldPrecipitationEffects=1
MinGustTime=10
MaxGustTime=500
MinGustRampSpeed=1
MaxGustRampSpeed=200
MinVarTime=5
MaxVarTime=50
MinVarRampSpeed=10
MaxVarRampSpeed=75
TurbulenceScale=1.000000
WeatherServerAddress=fs2k.zone.com
WeatherServerPort=80
WeatherGraphDataInDialog=0
AdjustForMagVarInDialog=1
DynamicWeather=2
DownloadWindsAloft=0
DisableTurbulence=0
CLOUD_DRAW_DISTANCE=3
DETAILED_CLOUDS=1
CLOUD_COVERAGE_DENSITY=8
THERMAL_VISUALS=0
[DISPLAY.Device.NVIDIA GeForce GTX 960.0]
Mode=1920x1080x32
[CONTROLS]
Controls_Default=Standard
Controls_Current=Standard
force_master_gain=10000
force_stick_force_enabled=1
force_stick_shaker_enabled=1
force_gear_bump_enabled=1
force_crash_enabled=1
force_ground_bumps_enabled=1
KBDAIL=64
KBDELEV=64
KBDRUD=64
[TextInfo.1]
Latitude=1,1
Longitude=1,2
Altitude=1,3
Heading=1,4
AirSpeed=1,5
WindDirectionAndSpeed=1,6
[TextInfo.2]
FrameRate=1,1
LockedFrameRate=
GForce=1,3
FuelPercentage=1,4
AverageFrameRate=1,2
[TextInfo.3]
Latitude=1,1
Longitude=1,2
Altitude=1,3
Heading=1,4
AirSpeed=1,5
WindDirectionAndSpeed=1,6
FrameRate=2,1
LockedFrameRate=
GForce=2,3
FuelPercentage=2,4
AverageFrameRate=2,2
[SlewTextInfo.1]
Latitude=1,1
Longitude=1,2
Altitude=1,3
Heading=1,4
AirSpeed=1,5
[SlewTextInfo.2]
FrameRate=1,1
LockedFrameRate=1,2
[SlewTextInfo.3]
Latitude=1,1
Longitude=1,2
Altitude=1,3
Heading=1,4
AirSpeed=1,5
FrameRate=2,1
LockedFrameRate=2,2
[Trusted]
D:\Games\FlightsimX\RAASPRO\RAASPRO.dll.bnltitrebinkkuqkonqwhbhrqhzlntbrencalurt=1
D:\Games\FlightsimX\Modules\FSUIPC4.dll.rhlkowoiurtzokteuqzkcnnekwlhezneknoqciin=1
d:\games\IVAO\IvAp v2\ivap_fsx_bootstrap.dll.lnczoaakcrtbqeweakzlulkewqnoorkthkcqwbzl=1
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/DLLs/FMGS.DLL.lzqbkquqqwnilhocqrlohqkzluzeizrokbuiancq=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/Airbus_ECAMD2D.DLL.bwhebtbzwwbnnacuubrbcnazrauctroolaoqtwwo=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/ASC.DLL.aqnorhcznqknnelrinbktkoqehqehrultikkiczo=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/ND/AB_ND_GDI.DLL.aqewzhntnitcicnahkhrkazaiozoaceewwnrolbw=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/DLLs/AsInput.DLL.cotnqqkeqaklrzoklaqkhozrttiorhoaqoibewlt=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/DLLs/FBW.DLL.nuznaaqatikrqbqrbiarlltiazteolnelioattct=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/AirbusXE2.DLL.qwuwkqqzliezeztunrbrbbwlrultrhaqoleiqzun=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\../SimObjects/Airplanes/Aerosoft Airbus A318_A319 Base/Panel_Fallback/AirbusXE.DLL.tocqkbihenckccrqeiubacuiwzortniouuiclbcw=2
D:\Games\FlightsimX\GAUGES\737-400.DLL.ntqrwuebqqzacnbieqkwrolcbauzwekqbkbrqoek=2
[DynamicHeadMovement]
LonAccelOnHeadLon=-0.020000
LonAccelOnHeadPitch=-0.010000
RollAccelOnHeadLat=0.010000
YawAccelOnHeadLat=-0.100000
RollAccelOnHeadRoll=0.100000
MaxHeadAngle=5.000000
MaxHeadOffset=0.300000
HeadMoveTimeConstant=1.000000
[VirtualCopilot]
VirtualCopilotActive=0
[USERINTERFACE]
PageID=6
SHOW_MISSION_CAPTIONS=0
PAUSE_ON_LOST_FOCUS=1
PROMPT_ON_EXIT=1
SITUATION=c:\users\admin\documents\flight simulator x-dateien\Standartflug.FLT
Map_Orientation=2
OpenATCOnCreate=0
ShowAllACPaintSchemes=1
SelectAircraftManufacturer=Alle
SelectAircraftPublisher=Alle
SelectAircraftType=Alle
DisplayFuelAsWeight=0
[ATC]
ShowATCText=1
COMM_MSG_NONE_COLOR=FFFFFFFF
COMM_MSG_ATC_USER_COLOR=FFB6FFB6
COMM_MSG_USER_ATC_COLOR=FFFFD21B
COMM_MSG_ATC_AI_COLOR=FF00FF00
COMM_MSG_AI_ATC_COLOR=FFFF7840
AutoOpenAirTrafficWindow=1
UsePilotVoice=1
PilotVoice=0
[PointOfInterestSystem]
CycleSetting=0
[SCENERY]
LENSFLARE=1
DAWN_DUSK_SMOOTHING=1
IMAGE_COMPLEXITY=4
SmallPartRejectRadius=2
[TrafficManager]
AirlineDensity=20
GADensity=20
FreewayDensity=20
ShipsAndFerriesDensity=40
LeisureBoatsDensity=40
IFROnly=0
AIRPORT_SCENERY_DENSITY=3
[TERRAIN]
LOD_RADIUS=4.500000
MESH_COMPLEXITY=75
MESH_RESOLUTION=20
TEXTURE_RESOLUTION=25
AUTOGEN_DENSITY=3
DETAIL_TEXTURE=1
WATER_EFFECTS=7
TERRAIN_MAX_AUTOGEN_TREES_PER_CELL=4500
TERRAIN_MAX_AUTOGEN_BUILDINGS_PER_CELL=3000
SWAP_WAIT_TIMEOUT=20
[AContain]
ShowLabels=1
ShowUserLabel=0
ShowLabelManufacturer=0
ShowLabelModel=0
ShowLabelTailNumber=0
ShowLabelDistance=1
ShowLabelAltitude=1
ShowLabelAirline=1
ShowLabelAirlineAndFlightNumber=1
ShowLabelFlightPlan=0
ShowLabelContainerId=0
ShowLabelAirspeed=0
ShowLabelHeading=0
LabelDelay=1000
LabelColor=FFFF0000
[INTERNATIONAL]
ASLAT=2
ASLON=0
MEASURE=1
[REALISM]
PFactor=0.000000
Torque=0.000000
GyroEffect=0.000000
CrashTolerance=0.000000
General=0.000000
UnlimitedFuel=False
TrueAirspeed=False
AutoCoord=False
RealMixture=True
StressDamage=False
GEffect=True
ManualLights=True
GyroDrift=False
CrashWithDyn=False
CrashDetection=False
AutoTrim=False
[SIM]
SYSCLOCK=1
[STARTUP]
DEMO=0
SHOW_OPENING_SCREEN=0
STARTUP_DEMO=
LoadWindow=1
[FACILITIES]
COUNTRY=
STATE=
CITY=
GTL_BUTTON=1640
[Misc]
Com_Rate=7
[BufferPools]
PoolSize=1250000

[JOBSCHEDULER]
AffinityMask=14
[FlightPlanMap]
LineWidth=2
SHOW_AIRPORTS=1
SHOW_VORS=1
SHOW_NDBS=1
SHOW_APPROACHES=1
SHOW_INTERSECTIONS=1
SHOW_VICTOR=0
SHOW_JET=0
SHOW_AIRSPACE=1
SHOW_FLIGHTPLAN=1
SHOW_WEATHERSTATIONS=1
SHOW_WEATHERSYSTEMS=1
SHOW_DATATAGS=1
SHOW_TERRAIN=1
show_waypoints=1
show_airways=1
show_markers=1
show_volume_boundaries=1
show_ac_twr=1
[MAPVIEW_MAP]
SHOW_AIRPORTS=1
SHOW_VORS=1
SHOW_NDBS=1
SHOW_APPROACHES=1
SHOW_INTERSECTIONS=0
SHOW_VICTOR=0
SHOW_JET=0
SHOW_AIRSPACE=1
SHOW_FLIGHTPLAN=1
SHOW_WEATHERSTATIONS=1
SHOW_WEATHERSYSTEMS=1
SHOW_DATATAGS=1
SHOW_TERRAIN=1
show_flight_history=1
[MULTIPLAYER]
condAccoutPassword=0

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, das habe ich noch im Haupteintrag vergessen::banghead1_s:

Mein Mainboard:ASRock B85pro

Mein Prozessor: Intel Core I5 4460

 

FlusiAdrian

-1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werf doch bitte mal einen Blick in Dein Windows Event Log (eventvwr.exe, Windows Logs - Application) ob Du dort Einträge vom FSX findest. 

 

Wenn ja kopiere bitte die komplette Fehlermeldung (Copy&Paste, bitte kein Screenshot) hier hinein.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Adrian,

ein paar Fragen:

Welche Version vom FSX benutzt Du?

Ist die FSUIPC die registrierte Version?

Warum benutzt Du eine getweakte fsx.cfg wenn Du mit dem FSX Probleme hast? Die gepostete enthält ein paar fragwürdige Einträge.

Erster Schritt wäre eine neue vom FSX erstellen zu lassen und zu testen.

 

Gruß, Wolfgang

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich habe es heute wieder versucht. Ich habe die FSX.cfg gelöscht und vom FSX eine neue

generieren gelassen. Dann hab ich ein paar Einstellungen vorgenommen und meinen Airbus am Gate in Hamburg noch als Standartflug definiert. Das Problem mit dem verschwinden von

Texturen war behoben, aber FSX stürzte wieder ab. Auf 4700ft direkt nach den Takeoff. Bei der FSUIPC Anwendung in den Eigenschaften zeigt es Dateiversion:4.8.5.3 und Produktversion 4.853 an. Ich weiß nicht welche die wichtige Version ist die anzeigt ob es eine Registrierte

Version ist oder nicht. Und wie finde ich die FSX Version? Ich weiß nur, dass es SP2 ist. Im Windows-log habe ich nichts gefunden, dass etwas mit den FSX zu tun hat.

Das hat halt was mit Microsoft zu tun:

 

Name der fehlerhaften Anwendung: microsoftedgecp.exe, Version: 11.0.14393.953,

Zeitstempel: 0x58ba5911
Name des fehlerhaften Moduls: unknown, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
Ausnahmecode: 0xc0000604
Fehleroffset: 0x0000000000000000
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xda4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2b9ce3ba84b04
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\SystemApps\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\microsoftedgecp.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: unknown
Berichtskennung: b537fc61-a7e1-4149-948e-99de0e7fca5c
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Microsoft.MicrosoftEdge_38.14393.1066.0_neutral__8wekyb3d8bbwe
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: MicrosoftEdge

 

und diese Information könnte wichtig sein:

 

Der Winlogon-Benachrichtigungsabonnent <SessionEnv> war nicht verfügbar, um das kritische Benachrichtigungsereignis zu verarbeiten.

 

Das wars. Ich hoffe das hilft euch

FlusiAdrian:)

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

War das der einzige Fehler Eintrag im Eventlog? Der hat so wie es aussieht nichts mit Dein FSX zu tun. 

 

Schau mal ob Du einen Fehler Eintrag von FSX.exe findest, bei dem dann auch der Zeitstempel zu dem Augenblick passt, an dem sich Dein FSX verabschiedet hat. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi nochmal,

gerade eben wollte ich einfach mit der Cessna ein bisschen spaß haben und hab von meinem Standartflug aus die Cessna und London Heathrow ausgewählt und als ich gerade Schub geben wollte stürzte FSX wieder ab. Diesmal kahm aber diese Fehlermeldung:

 

Microsoft Flight Simulator Funktioniert nicht mehr.

Das Programm funktioniert aufgrund eines Problems nicht richtig. Das Programm wird geschlossen und sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.

 

und die Ereignisanzeige zeigt das:

 

Name der fehlerhaften Anwendung: fsx.exe, Version: 10.0.61472.0, Zeitstempel: 0x475e17d3
Name des fehlerhaften Moduls: unknown, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0xf59cf5ff
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x18f0
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2b9e50cf73532
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Games\FlightsimX\fsx.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: unknown
Berichtskennung: 0b78b36b-9578-4e2e-b9c9-26dd085e8098
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

 

Dazu muss ich erwähnen, dass ich die UK2000 Heathrow Xtreme free Version installiert habe.

Bei Deaktivierung von dieser, stürzt es aber noch schneller ab.

FlusiAdrian:)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, Tom A320 sagte:

War das der einzige Fehler Eintrag im Eventlog? Der hat so wie es aussieht nichts mit Dein FSX zu tun. 

 

Schau mal ob Du einen Fehler Eintrag von FSX.exe findest, bei dem dann auch der Zeitstempel zu dem Augenblick passt, an dem sich Dein FSX verabschiedet hat. 

Sorry, aber das verstehe ich nicht... was für ein eintrag?

FlusiAdrian der:banghead1_s:ist:D

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider gibt der Event Log Eintrag keine näheren Informationenen her. Damit muss jetzt Trial&Error herhalten, um den Schuldigen zu finden. 

 

Versuch mal eine Zeit lang ohne FSUIPC zu fliegen. Stürzt FSX dann trotzdem noch ab? 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Ich habe nach etwas genauerem suchen in dem Event Log noch diese Meldung gefunden... die hat glaube ich etwas mit dem FSX zu tun:

 

Name der fehlerhaften Anwendung: fsx.exe, Version: 10.0.61472.0, Zeitstempel: 0x475e17d3
Name des fehlerhaften Moduls: uiautomationcore.dll, Version: 7.2.14393.479, Zeitstempel: 0x5825700e
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00056ca7
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1b4c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2b9e90d7df72d
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Games\FlightsimX\fsx.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\uiautomationcore.dll
Berichtskennung: d8cffc6f-41ec-4814-bbac-f18ea55076c1
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

 

Der Blinde FlusiAdrian:D:banghead1_s:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von wann stammt dieser Event Log Eintrag? Hier ist der Verursacher die "uiautomationcore.dll". Du hattest aber ja einleitend geschrieben, dass Du die schonmal ausgetauscht hattest. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Eintrag entstand um 17:18. Ich habe wirklich die Uiautomationcore.dll schon gelöscht, aber nur aus dem FSX Hauptverzeichnis. Ich hatte leider keine Ahnung, dass diese auch in C:\WINDOWS\SYSTEM32\

existiert...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du Dir den gefixte DLL aus dem Netz herunter lädst, reicht es aus, diese in das FSX Verzeichnis zu legen. Der FSX lädt sie dann von dort statt aus dem Windows Verzeichnis. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Tom A320 sagte:

Wenn Du Dir den gefixte DLL aus dem Netz herunter lädst, reicht es aus, diese in das FSX Verzeichnis zu legen. Der FSX lädt sie dann von dort statt aus dem Windows Verzeichnis. 

Danke für die Info! Soll ich mir also eine gefixte Uiautomationcore.dll runterladen oder ist der angegebene Pfad ein Rest von der Alten, den ich Löschen sollte?

 

FlusiAdrian :)

Und noch eine frage: Läuft FSX in Win10 oder in Win7 schneller und stabiler?

 

FlusiAdrian:)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage 1) ja. 

Frage 2) einfach dort liegen lassen

Frage 3) ich habe bisher noch nichts gegenteiliges gelesen. Bin selbst seit Jahren auf P3D, kann da also nicht aus eigener Erfahrung sprechen. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Adrian,

ich habe es so verstanden, dass Du den FSX mit SP1 und SP2 benutzt, richtig?

Die aktuelle Version der FSUIPC hat die Versionsnummer 4.964.  Tausche Deine alte gegen die neue aus.

Wenn Du Geld für die FSUIPC gezahlt hast, besitzt Du eine registrierte Version mit mehr Optionen. Das ist aber für einen reibungslosen Ablauf im FSX nicht zwingend notwendig.

Bei der registrierten Version kann man sich den freien VAS anzeigen lassen, Stichwort 4GB Grenze des FSX. Es gibt aber auch andere Freeware Möglichkeiten sich diesen anzeigen zu lassen.

Du bekommst die aktuelle Version bei  http://www.schiratti.com/dowson.html , aber achte darauf die für Deinen FSX richtige auszuwählen.

 

Der FSX läuft auf WIN10 genauso gut wie unter WIN7, aber speziell was die VAS-Verwaltung angeht, ist WIN10 besser. Die Stabilität des FSX hängt sowohl vom Betriebssystem, als auch von der FSX-Installation ab.

 

Gruß, Wolfgang

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

Erstmal das dickste aller Dankeschöns an euch. Ich habe gerade eben meinen ersten FSX flug in diesem Jahr mit einer (weniger guten) Landung beendet. Ich habe eine neue UIautomationcore.dll installiert und eine neue FSUIPC Version installiert und es funktioniert!!

 

Leider habe ich immer noch die Probleme mit dem Aerosoft Airbus, die wahrscheinlich durch das Installieren der neuen Version behoben werden. Auch hatte ich noch einen Crash, als ich im Flug das Kartenmenü öffnen wollte. Dieser Crash kahm mit dieser Meldung im Eventlog:

 

Name der fehlerhaften Anwendung: fsx.exe, Version: 10.0.61472.0, Zeitstempel: 0x475e17d3
Name des fehlerhaften Moduls: d3d9.dll, Version: 10.0.14393.447, Zeitstempel: 0x5819bf79
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000dad91
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x730
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2bac610441e22
Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\Games\FlightsimX\fsx.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\system32\d3d9.dll
Berichtskennung: 1423c225-b7ed-4a93-b137-0076d4f5ee91
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde schauen, ob FSX weiter gut läuft und dann wieder hier rein schreiben. Ich hoffe ihr könnt mir noch bei meinen kleinen Problemen helfen. Danke für die Hilfe!

 

FlusiAdrian:D

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls evtl. der VAS ne Rolle spielt. Ein sehr gutes Tool um den VAS zu überwachen gibt's hier:

http://pawkbun.co.uk/

Links unten auf tools klicken.

 

Hast du evtl. hier im Forum schon auf einigen Screenshots gesehen.

Schaut so aus:

 

vas.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Fehler tritt in der "d3d9.dll" auf. Die gehört zum DirectX System. 

 

Wenn Du in Deinem FSX die DirectX10 Vorschau aktiviert hast, schalte sie testweise mal aus. 

 

Wenn das nicht hilft, kannst Du auch mal versuchen im Airbus Configurator auf "Software Rendering" umzuschalten.

 

Und ebenso wichtig: ist Dein Grafikkarten Treiber auf dem aktuellsten Stand?  

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann jetzt schonmal bestätigen: Grafikkartentreiber sind erst neu aktualisiert.

vor 6 Stunden , Hoffie3000 sagte:

Hallo Adrian,

ich habe es so verstanden, dass Du den FSX mit SP1 und SP2 benutzt, richtig?

Die aktuelle Version der FSUIPC hat die Versionsnummer 4.964.  Tausche Deine alte gegen die neue aus.

Wenn Du Geld für die FSUIPC gezahlt hast, besitzt Du eine registrierte Version mit mehr Optionen. Das ist aber für einen reibungslosen Ablauf im FSX nicht zwingend notwendig.

Bei der registrierten Version kann man sich den freien VAS anzeigen lassen, Stichwort 4GB Grenze des FSX. Es gibt aber auch andere Freeware Möglichkeiten sich diesen anzeigen zu lassen.

Du bekommst die aktuelle Version bei  http://www.schiratti.com/dowson.html , aber achte darauf die für Deinen FSX richtige auszuwählen.

 

Der FSX läuft auf WIN10 genauso gut wie unter WIN7, aber speziell was die VAS-Verwaltung angeht, ist WIN10 besser. Die Stabilität des FSX hängt sowohl vom Betriebssystem, als auch von der FSX-Installation ab.

 

Gruß, Wolfgang

Das ist richtig. Ich benutze FSX mit SP1 und SP2. FSUIPC hab ich ausgetauscht, und es geht wieder. Danke:)

 

FlusiAdrian

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten, Tom A320 sagte:

Der Fehler tritt in der "d3d9.dll" auf. Die gehört zum DirectX System. 

 

Wenn Du in Deinem FSX die DirectX10 Vorschau aktiviert hast, schalte sie testweise mal aus. 

 

Wenn das nicht hilft, kannst Du auch mal versuchen im Airbus Configurator auf "Software Rendering" umzuschalten.

 

Und ebenso wichtig: ist Dein Grafikkarten Treiber auf dem aktuellsten Stand?  

Du meinst mit "Software Rendering" die Option "Force ECAM Software Rendering" oder? Wenn ja, die ist bereits aktiviert. Soll ich sie deaktivieren?

vor 52 Minuten, masterhawk sagte:

Falls evtl. der VAS ne Rolle spielt. Ein sehr gutes Tool um den VAS zu überwachen gibt's hier:

http://pawkbun.co.uk/

Links unten auf tools klicken.

 

Hast du evtl. hier im Forum schon auf einigen Screenshots gesehen.

Schaut so aus:

8835fc2588.png

Sorry aber was bedeutet VAS? :wacko:

 

FlusiAdrian

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, FlusiAdrian sagte:

Du meinst mit "Software Rendering" die Option "Force ECAM Software Rendering" oder? Wenn ja, die ist bereits aktiviert. Soll ich sie deaktivieren?

Sorry aber was bedeutet VAS? :wacko:

 

FlusiAdrian

 

VAS = Virtual Adress Space

Das ist der Speicherbereich den der FSX im Arbeitsspeicher belegen kann. Das sind beim FSX max. 4GB, unabhängig davon, ob du einen Rechner mit 8GB RAM und 64bit Betriebssystem hast.

Überschreitet der FSX die 4GB Grenze kommt es zum OOM = out of memory und der FSX stürzt mit Fehlermeldung ab. Meistens hilft dann die Settings im FSX nach unten korrigieren, so dass der Speicherbedarf abnimmt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke ;-)

Ich glaube nicht, dass es am VAS liegt, da ich soweit ich weiß noch keinen OOM-error hatte... aber ich schaue mal.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, FlusiAdrian said:

Du meinst mit "Software Rendering" die Option "Force ECAM Software Rendering" oder? Wenn ja, die ist bereits aktiviert. Soll ich sie deaktivieren?

 

Nein. Was ist der DirectX Vorschau? 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now