Recommended Posts

Hallo zusammen,

bis her fliege ich mit dem FS-X, mit der Hardware: X52 Pro, Trim und Pedale, fast ausschliesslich VFR in Deutschland, Holland, Schweiz und Österreich. Nun habe ich mir die Beta von X-Plane angesehen. Trim, Pedale und die Achsen und der Rundumsichtschalter vom X52 sind ok, aber alle anderen Button des X52 kann ich nicht zuordnen, auch im Netz habe ich darüber nichts gefunden.

Auf der Saitek Seite gibt es X52 Software für den FS-X und für X-Plane, kann man beide installieren und nutzen?

Die FS-X Software habe ich installiert und so eingestellt, dass ich die Tastatur und die Maus zum fliegen nicht mehr benötige.

Vieleicht kann mir jemand zeigen wie die Button einstellung funtioniert.

 

Im Voraus Danke,

Gruss Hans

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

 

wir reden hier über die Joysticksoftware SST ? (nicht von den Plugins für das MFD)

 

bei Saitek nennt sich das Profile. Du kannst vor dem Start des Simulators das passende Profil laden. Du kannst natürlich auch Deine eigene Profile erstellen.

 

Den X-Plane 11 kenne ich jetzt nicht, aber unter dem 10er hat man in den Einstellungsseiten für den Joystick die Möglichkeit einen Button zu drücken, und dem nun leuchtendem Feld (oder innerhalb der Matrix) kann man eine Funktion zuweisen.

So ähnlich scheint es im 11er auch zu gehen. Siehe Link (so Ende ersten drittel des Dokumentes)

 

http://www.x-plane.com/manuals/desktop/

 

Falls Du einem Button des X52 im Profil eine Taste(nfolge) zuweist, musst Du natürlich die Zuweisung in der Keyboard/Tastatur Setup-Seite vornehmen.

 

Ahoj

-Uwe

 

PS. Du brauchst allerdings nicht unbedingt ein Profil laden. Dann steht Dir der X52 als rein natives DX Device zur Verfügung. Das Profil ist quasi ein Sahnehäubchen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hüpper,

danke für die schnelle Antwort.

" Falls Du einem Button des X52 im Profil eine Taste(nfolge) zuweist, musst Du natürlich die Zuweisung in der Keyboard/Tastatur Setup-Seite vornehmen."

werde ich demnächst versuchen.

Aus Zeitgründen wird es eine Weile dauern, aber ich werde mich auf jeden Fall mit dem Ergebnis melden.

Gruss Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hüpper,

ich habe es dann doch noch auf die schnelle geschafft. In X-Plane Funktionen der Tastatur zugeordnet und dann mit der SST Software ein neues Profil erstellt und darin die Tasten den Button zugeordnet.

FUNKTIONIERT!!!  prima.

Im FS-X habe ich ein Profil mit ca. 80 Befehlen, damit kann ich komplett ohne Tastatur und Maus fliegen. Ich werde das auch für X-Plane versuchen.

Nochmals Danke

Gruss Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

 

prima. Sichere Dir vorsichtshalber vor jeder Setup Sitzung den preferences Ordner eindeutig nach bspw. Datumsunterordner  ab. Zumindest XP10 warnt nicht vor einer möglichen Doppelbelegung einer Taste/Button. XP10 überschreibt gnadenlos, FSX warnt zumindest.

So ein Backup erspart die Kosten für die berühmte Kugel, die man sich im Fall der Fälle am liebsten geben möchte.

 

Ahoj

-Uwe

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now