Sign in to follow this  
Followers 0

Probleme mit der Parkbremse im FSX

13 posts in this topic

# 1   Posted

Hallo,

vielleicht ist mein Problem hier im Forum ja schon behandelt worden, aber auf die Schnelle hab' ich nichts gefunden:

Im FS2004 standen die Flugzeuge am Anfang immer mit gezogener Parkbremse am Gate, oder irre ich mich? Im FSX ist bei mir nie die Parkbremse gesetzt. Das führt häufig dazu, dass die Flieger schon losrollen bevor ich die Parkbremse ziehen kann.

Außerdem schaffe ich es so nicht die Cold & Dark Cockpit Funktion bei Wilco Airbus Vol. 1 zu verwenden. Die weigert sich nämlich immer und sagt, das dazu die Parkbremse gesetzt sein muss.

Irgendwelche Optionen im Flusi oder Einstellungen in der fsx.cfg habe ich auch nicht gefunden...

...aber vielleicht stell' ich mich ja nur zu dumm an... :?

Vielleicht kennt ja einer die Lösung, wäre toll! :)

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 2   Posted

Auf das Problem bin ich heute auch gestoßen!

In der FSX.CFG steht dazu erst mal nichts.

Als Standardflug abspeichern bringt nichts, weil der FSX, wie bei der Legacy von Aerosoft, beim Beenden hängen bleibt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 3   Posted

Hallo,

mir ist keine Funktion oder Option im FS9 bekannt, die zwingend den Flieger mit Parkbremse läd. Vielmehr kommt es darauf an, wie der Flug zuvor abgespeichert wurde. War die Bremse gezogen, ist sie auch dann angelegt.

So wirds auch im FSX sein.

mfg

Oliver Pabst

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 4   Posted

Hallo OPabst,

ich habe den Tipp gleich mal ausprobiert aber leider habe ich es auch damit nicht geschafft, einen Flug mit gesetzter Parkbremse anzufangen.

Ich habe sowohl einen Flug mit ordnungsgemäß :) gesetzter Parkbremse beendet und anschließend einen neuen angefangen, als auch einen Flug, bei dem gerade die Parkbremse gesetzt war, abgespeichert und dann einen neuen angefangen.

Beides hat leider nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt... :(

Trotzdem vielen Dank für den Tipp, vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten...

Grüße,

BB-17

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 5   Posted

Hmm, hast Du den Flug mit gesetzter Parkbremse zum Default-Flight gemacht?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 6   Posted

Hallo,

Du gehst über ESC ins Startmenü richtig?

Versuche es dochmal über die Menüleiste und "World" oder "Umwelt" (keine Ahnung wie es im deutschen heisst) und wähle dort den neuen Platz und Position. (ggf. kannst Du dann auch noch das Flugzeug wechseln, via "Aircraft" oder "Flugzeug")

Dann bleiben die Parameter des Flugzeugs, wie sie waren.

Ich habe das Startmenü ganz abgeschaltet und starte immer den letzten Flug automatisch, der ist als "Default" (haken unten) gespeichert, dann ist alles wie vorher.

mfg

Oliver Pabst

PS: Du kannst mich ruhig mit meinem Vornamen anreden, deswegen seht der drunter.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 7   Posted

Hallo Oliver,

dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin! :oops:

Aber bisher habe ich nie den Default-Flug geändert, weder beim FS2004 noch beim FSX. Ich bin immer über die Startseite gegangen und hab' mir da meinen Flug mit dem Flugplaner zusammengestellt. Im FSX fängt der Default-Flug aber in der Luft an...! Deshalb sind da wohl auch nie die Parkbremsen gesetzt. :wink:

Jetzt habe ich es so gemacht, wie Du vorgeschlagen hast: Einmal einen Flug mit gesetzten Parkbremsen als Default-Flug gesichert, und schon gehts! :D

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

BB-17

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 8   Posted

Hallo,

wenn ich ohne Start-Bildschirm starte und z.B. die Baron 58 als Start-Flugzeug habe, mit abgeschalteten Motoren und gestzter Parkbremse, und versuche über 'Luftfahrzeug' einen Airbus von Wilco/Feelthere auszuwählen, dann macht es bei mir nur noch einen kurzen Beep und FSX gibt keine Rückmeldung mehr.

Auch wenn ich über 'Flug beenden' auf die Auswahlseite 'Luftfahrzeug auswählen' gehe, bleibt der FSX hängen.

Ich kann nur aus dem Start-Bildschirm heraus einen Airbus auswählen. Nach 'Flug starten' wird meine Maschine auf den ausgewählten Flughafen abgesetzt. Ich kann dann auch diesen Stand abspeichern und als 'Default'-Flug deklarieren. Allerdings wird diese Einstellung nicht übernommen, da diese Information wohl erst beim Beenden vom FSX abgespeichert wird. Da der FSX aber abstürtzt, wenn ich 'Flug beeenden' oder 'Fsx beenden' auswähle, wird diese Information NIE gesichert.

Grüßle, Fraboh

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 9   Posted

Hallo,

da ist dann wohl an deiner FS X Installation was faul.

Da ich aber auch die Frage oben ohne starten des FS X beantwortet habe und der FS X (derzeit) nicht meine Baustelle ist, kann ich dazu leider keine Tips geben.

mfg

Oliver Pabst

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 10   Posted

Ich denke meine FSX Installation ist ganz ok. Habe ja extra alles wie beim SP1 beschrieben ausgeführt. Habe alles neu installiert. Funktioniert bei anderen Flugzegen ja auch. Die Legacy macht da keine Probleme bei der Auswahl. Feelthere-Bug No.1 haben alle beim Beenden des Fluges.

War auch nicht gegen Dich oder Deine Tips gemeint!

Grüßle, Fraboh

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 11   Posted

War auch nicht gegen Dich oder Deine Tips gemeint!

Hatte ich auch so nicht verstanden, wollte nur sagen: Keine Ahnung :D

mfg

Oliver Pabst

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 12   Posted

Hallo Fraboh,

Allerdings wird diese Einstellung nicht übernommen, da diese Information wohl erst beim Beenden vom FSX abgespeichert wird. Da der FSX aber abstürtzt, wenn ich 'Flug beeenden' oder 'Fsx beenden' auswähle, wird diese Information NIE gesichert.

ich mache die gleiche Erfahrung wie Du: Ich habe es auch noch nie geschafft, ohne Startmenü zu starten. Ich habe die Einstellung auf alle möglichen Arten gesetzt, aber sie ist nie wirksam geworden, auch ohne dass der Flusi inzwischen abgestürzt ist. Sieht eher nach Bug im FSX aus...

Grüße,

BB-17

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

# 13   Posted

Hi BB-17,

mir sieht es eher nach einem Design Fehler des FSX aus, Einstellungen erst nach dem BEnden des DSX zu speichern. Ist bei den Steuerungseinstellungen das selbe. Schätze die werden erst temporär zwischengespeochert und erst beim Beenden permanent in die cfg- oder xml-Dateien permanent Übernommen.

Grüßle, Fraboh

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0