Heinz Flichtbeil

X-Plane 11: Wichtige Infos unsererseits

Recommended Posts

vor 37 Minuten, Flightrookie sagte:

@Anfield

Vielleicht hast du in deinem Download-Shop auch die Datei übersehen. So sieht es bei mir aus.

 

Grüße

Horst

 

 

Installer.jpg

yep das habe ich auch.ich wunder mich nur das auf der "Hauptseite" von meiner Bestellhistorie bei Aerosoft x-plane 10 steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten, Anfield sagte:

yep das habe ich auch.ich wunder mich nur das auf der "Hauptseite" von meiner Bestellhistorie bei Aerosoft x-plane 10 steht.

 

Naja, du hast ja auch X-Plane 10 gekauft, nicht X-Plane 11. Das gabs ja noch gar nicht. ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, XP-Flieger said:

So, nachdem die Box (dank Tricks) offiziell Released ist, jetzt mal Butter bei die Fische.

 

Folgende Fragen habe ich an die Offiziellen von Aerosoft (und auch nur an diese, wegen eventueller Rückgabe möchte ich mich absichern und darauf verweisen können):

 

- hat die Box einen Kopierschutz?
- hat die Boxversion always-on?
- wird die DVD zum Start von XP11 benötigt? Wo liegen die Vor- und Nachteile ggü. der Downloadversion?
- wird auch noch eine zeitgemäße BD-Version kommen oder bleiben wir im letzten Jahrzehnt stecken?
- die DVD 8 von XP10 bekomme ich beim Upgrade NICHT zurück, richtig? So steht es nämlich (indirekt) auf der CD-Upgrade Seite.

Hallo,

 

Ich denke nicht, dass Tricks angewendet wurden.

 

Kopierschutz ist wie bei der X-Plane 10 Box die DVD 1. Die muss ab und zu im Laufwerk sein.

BD Version: Keine Planung im Moment.

Die DVD 8 von X-Plane 10 (wenn darüber gekauft) sollte man zurückbekommen.

ich frage nochmal nach.

 

Nach der Installation der Box und dem Update auf die aktuelle Version, gibt es keinen Unterschied zum DL Sim (Ausser dem Kopierschutz natürlich).

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz.

 

Deine Aussage

 

vor 31 Minuten, Heinz Flichtbeil sagte:

Kopierschutz ist wie bei der X-Plane 10 Box die DVD 1. Die muss ab und zu im Laufwerk sein.

 

 

 

ist leider so nicht richtig. Auch ich habe mir eure Boxversion gekauft, um X-Plane 11 irgendwo, unabhängig wie bei X.Plane 10 von einem Internetanschluss, zu installieren. Der Unterschied ist ja auch, dass es bei der Boxversion keinen Code/Schlüssel gibt, wie er bei der 10er dabei war.

Startet man X-Plane 11 ohne Internet kommt folgender Hinweis:

 

58e8b4c68369b_X-Plane11.thumb.jpg.300c3f3fddb0ce7f08d3295a743c8918.jpg

 

Danach werde ich zusätzlich aufgefordert die CD Nr. 1 einzulegen.

 

Wenn es bei der Boxbestellung einen Hinweis auf eine zwingende Internetverbindung gegeben hätte, dann wäre eine Bestellung meinerseits NICHT erfolgt. Jetzt habe ich wohl nur auf Zeit gemietet, denn ohne Laminar-Server für mich kein X-Plane 11 mehr, oder?

 

Würde mich ja freuen, wenn ich mich irre.

 

Gruß Dieter

 

Nachtrag: Die Aufforderung, die CD Nr. 1 einzulegen erfolgt erst, nachdem ich die Internetverbindung wieder hergestellt habe. Ansonsten startet nur die Demo!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten, Heinz Dieter sagte:

Startet man X-Plane 11 ohne Internet kommt folgender Hinweis:

 

Die DVD muss vor dem Starten im Laufwerk liegen (oder ein ISO-Image der DVD eingebunden sein). Wenn man sie erst nach dem Start einlegt, erkennt X-Plane das nicht sofort. Es will dann eine Seriennummer (weil es mangels DVD denkt, es sei eine Download-Version). Man muss dann in den Demo-Mode, dort ggf. mal den Flughafen wechseln, und dann erkennt X-Plane, dass man mittlerweile eine DVD eingelegt hat.

 

Das Prüfen der Seriennummer online existiert seit 2015 auch bei X-Plane 10, siehe Bens Blogbeitrag: http://developer.x-plane.com/2015/07/weve-gone-digital/

 

Zitieren

"If you purchase X-Plane 10, Digital Download Edition, the sim will occasionally prompt you for a product key on startup."

 

Wenn man X-Plane 10 seitdem aber aktualisiert hatte, war es egal, ob DVD- oder Downloadversion. Beide zeigten folgendes Verhalten:

 

1. Wenn vor dem Start eine DVD drin ist, nimmt X-Plane die als Kopierschutz; wenn man die erst nach dem Start einlegt, muss man erst in den Demo-Mode und dort am besten den Flughafen wechseln, damit X-Plane das registriert. Die Prüfung der DVD erfolgt aber auch nicht jedes Mal, sondern auch alle paar Tage.

 

2. Wenn man keine DVD drin hat, prüft X-Plane alle paar Tage mal die Seriennummer. Da muss man dann in der Tat online sein.

 

Bei X-Plane 11 ist das, soweit ich hier nachvollziehen kann, genauso. Wie gesagt, ich es kann es hier auch starten, wenn ich offline bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dieter,

 

das muss bei Dir aber einen anderen Grund haben.

Das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich habe hier die Box Version XP11 auf 2 PC's unstalliert. 

X-Plane 11 startet auch ohne Internet (Kabel entfernt).

DVD 1 wird verlangt (falls nicht schon früher eingelegt gewesen; und das klappt  - bei mir - auch nach dem Start vorerst ohne DVD 1, dauert nur etwas...) und dann startet der Simulator ohne Probleme.

 

Internet ist nur nötig, wenn man Updates nachladen muss oder möchte.

 

Auch wüsste ich nicht, dass die XP 10 Box einen Key dabei hatte. Möglicherweise meinst Du den Key für die zusätzlichen Addons die bei XP 10 noch einen Key benötigten.

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden , XP-Flieger sagte:

wird auch noch eine zeitgemäße BD-Version kommen oder bleiben wir im letzten Jahrzehnt stecken?

 

Ben Supnik hat vor wenigen Tag erst (in seinem Blog in einem Kommentar) eine Blu Ray-Version ausgeschlossen. Aerosoft hat keinen Einfluss darauf, in welchen Formen Laminar X-Plane bereitstellt; wir pressen auch nur die DVD-Images, die wir von Laminar bekommen.

 

Als persönliche nicht-offizielle Bemerkung dazu von mir: Wie so oft bei X-Plane wird sich das nur ändern, wenn da genügend Druck von Nutzerseite entsteht und da wirklicher Bedarf angezeigt wird (so wie es z.B. in der XP11-Beta bei der zunächst fehlenden Szenerie nördlich 60° war, die nun glücklicherweise doch noch enthalten ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz und Mario.

 

Danke euch für eure Erklärungen.

Verwirrend ist, das X-Plane 11 ohne CD problemlos mit Internetverbindung startet. Da ich meistens beim Fliegen das Internet abschalte, startete ich nun ohne Internetverbindung und erhielt den Inhalt gem. Screenshot. Da in diesem Falle mit nachgelegter CD mein X-Plane 10 starten kann, habe ich auch bei diesem Status noch die CD von 11 eingelegt. Nach dem Hinweis "sie verlassen jetzt die DEMO ......................." und Hochlauf von X-Plane 11 hatte ich aber leider nur Wasser um meine bisherige Szenerie. Auf die Idee, den Flugplatz nochmals gem. Mario zu wechseln, bin ich nicht gekommen.

 

Fazit: Ohne Internetanschluss erst CD einlegen und dann X-Plane 11 starten!

 

Gruß Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich es richtig, dass der Rabatt (für Kunden, die die X-Plane 10 Box einst bei Aerosoft gekauft haben) nicht mehr gilt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

Hallo,

 

wie kommt Ihr darauf?

Laut unserem Shop gibt es den Upgrade Service doch noch:

http://www.aerosoft.com/de/xplane/simulatoren/1569/xplane-11?c=799

 

Gruß heinz

 

Ah, sorry, ich habe den Reiter "Upgrade-Service" total übersehen. Ich nahm an, dass bei der Bestellung an der Kasse oder direkt in der Produktbeschreibung ein Hinweis auf den Rabatt stünde.

 

Danke für die Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now