Recommended Posts

58 minutes ago, V8 Mike said:

JA genau diese Werte habe ich auch .

Ich lade gerade +39+08/+39+09/ +40+09 das geht(Sardinien)

+48+11 geht nicht.

Ich bin Ratlos

 

+48+011 funktioniert bei mir auch einwandfrei. Wie gesagt, die OSM Server können manchmal überlastet sein oder vielleicht blocken/drosseln die jeweiligen Betreiber auch vorübergehend deine IP wenn du zuviele Daten pro Zeiteinheit liest - man weiss es eben nicht (ich würde das aber auf jeden Fall machen, wenn ich Admin wäre).

 

Fakt ist, dass die öffentlichen Overpass Server privat und für uns Endanwender kostenlos gehostet werden - deshalb bei dieser Gelegenheit auch mal erwägen, eine Spende zu machen: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Donate

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@V8 Mike

 

Hallo CoPassagier Mike,

 

ich merke schon, du willst unseren schönen Rundflug mit Armin und Andras über Erlangen nachstellen, gell.

Ähnliche Probleme wie du hatte ich zunächst auch mit einer offensichtlich fehlerhaften Downloadversin von Ortho4XP. Es war zwar auch die v1.20b, aber ich hatte sie irgendwo gezogen, kann aber nicht mehr sagen wo.

Dann fand ich noch einmal einen Hinweis, dass man sich nur die Version in der Dropbox von Oscar nehmen soll:

 

https://www.dropbox.com/sh/cjjwu92mausoh04/AACt-QzgMRwKDL392K_Ux3cPa?dl=0

(Download-Schalter rechts oben)

 

Die habe ich neu installiert und seitdem funzt es.

 

Probier's mal, vielleicht hilft's.

 

Viele Grüße noch und alles Gute nach "Mingga"

Jürgen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI Jürgen

Ich habe mir die neue PC12 gegönnt und jetzt will ich alles auf ZL17 machen, aber Ortho macht mir da einen Strich durch die Rechnung.

Ich habe mir schon eine Dropbox Version runtergeladen, die hat auch nicht richtig gefunzt.

Ich werde es mit deiner auch nochmal Probieren.Die +48+11 habe ich jetzt runtergeladen,jetzt geht die +48+10 nicht.:cussing_s:

Es ist ein Lottospiel.

 

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe alle ZL16 gelöscht dann neu instaliert, frag mich nicht

:cussing_s:

Jetzt lade ich gerade 5 Kacheln um New York geht einwandfrei.Ich werde am WE weitermachen ,jetzt habe ich keinen Bock mehr.

Heißt ja Flugsimulator und nicht Bastelsimulator.:beatcomputer_s::cheers_s: Ich mach mir erstmal eine Halbe auf.

 

Gruß Mike

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist anscheinend sehr abhängig von der Kachel. Erstelle im Moment die 48+11 und es scheint zu funktionieren mit dieser Kachel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, schwoier said:

Das ist anscheinend sehr abhängig von der Kachel. Erstelle im Moment die 48+11 und es scheint zu funktionieren mit dieser Kachel.

 

Ist es eben gerade nicht (+48+011 hatte ja gemäss @V8 Mike mal nicht funktioniert und später dann doch).

 

So wie ich das sehe, ist das abhängig von Zeitpunkt und IP-Adresse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich kanns ja nicht lassen.:D Ich erstelle jetzt 21 Kacheln der Südlichen Alpen ohne Sea source.

Bis jetzt funzt es. Morgen früh weiß ich dann ob alle durch sind. Ich habe auch mal den "Donate Button" gedrückt bei OSM .

Scheint geholfen zu haben.

Ich erzähle euch morgen ob es gefunzt hat.

Schönen Abend noch.

Heute ist Nockerberg in Bayrischen Fernsehn

 

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend funzt Ortho4xp wieder ,es hat heute nacht alle 21Kacheln runtergeladen.Nur die Tiles 220GB:D

Danke für eure Unterstützung.

 

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

@V8 Mike

 

.. und woran lag's? Was hast du verändert?

(Ist doch immer auch für andere interessant, die hier mitlesen.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@V8 Mike

Zwischendurch mal alles aus dem Ordner OSM_Data löschen soll u. U. auch helfen.

 

 

Das scheint ein guter Tip zu sein. Bin gerade am Download der Kachel +55-009

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden , V8 Mike sagte:

Nix verändert, neuer Tag neues Glück. 

@V8 Mike

Na bitte. Darum heißt es ja

"Ein Reboot tut auch mal gut!"

 

Übrigens: probier doch mal den Punkt auf der Startseite ganz oben "Custom build_dir:" aus. Dort kannst du einen Ordner auswählen, in dem dann alles zu deinem aktuellen Download hinein gepackt wird. Und brauchst nur diesen einen Ordner in die Custom Scenery einfügen oder zu verknüpfen und sparst dir viele Zeilen in der scenery_packs.ini. Kannst z. B. je einen Gesamt-Ordner für "Deutschland", "Kanarische Inseln", "Alpen", "Norwegen", oder "Korsika u.Sardinien" anlegen und hast nicht nur einzelne Tiles in der Custum Scenery rumliegen. (Nur so'n Vorschlag, .... den du aber vielleicht schon kennst.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guter Tip Werde ich mal ausprobieren. Jetzt halte ich aber erst mal still.:D

Ich habe jetzt ganz Italien in ZL17 über 500GB in 2 Tagen.Ich will meinen Provider ja nicht auf mich aufmerksam machen.:cheerup_s:

Ich bin gerade mit der PC12 in Palermo gelandet,ich glaub das Heavy Metal bleibt erstmal im Hanger.

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
55 minutes ago, tongaluga said:

Übrigens: probier doch mal den Punkt auf der Startseite ganz oben "Custom build_dir:" aus. Dort kannst du einen Ordner auswählen, in dem dann alles zu deinem aktuellen Download hinein gepackt wird. Und brauchst nur diesen einen Ordner in die Custom Scenery einfügen oder zu verknüpfen und sparst dir viele Zeilen in der scenery_packs.ini. Kannst z. B. je einen Gesamt-Ordner für "Deutschland", "Kanarische Inseln", "Alpen", "Norwegen", oder "Korsika u.Sardinien" anlegen und hast nicht nur einzelne Tiles in der Custum Scenery rumliegen. (Nur so'n Vorschlag, .... den du aber vielleicht schon kennst.)

 

Ich würde mir diesen Schritt gut überlegen, denn das bringt auch einige Nachteile mit sich:

  • Es können keine Kachel-spezifischen Einstellungen gespeichert werden ("per tile cfg") bzw. Ortho4XP.cfg im Zielordner wird jedesmal überschrieben
  • Wenn man gezielt Texturfehler beheben will (z.B. Nachbearbeitung in Photoshop oder erneuter Download), sucht man sich u.U. zu Tode, denn alle DDS von verschiedenen Kacheln liegen dann im gleichen Ordner ohne eine "einfache" Unterscheidungsmöglichkeit anhand des Filenamens
  • Die Kachel-Übersicht auf der "Earth tile map" funktioniert damit nicht
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Daikan

 

Ja, Daikan, das stimmt schon, aber nur bedingt, denn ich erstelle ja jedesmal einen neuen separaten Zielordnernamen und darin wird immer auch die dafür verwendete ortho4xp.cfg für die darin enthaltenen Kacheln mit abgelegt.

 

Aber ich nehme es i. d. R. hauptsächlich für kleinere Gebiete; die Kanaren oder Korsika sind ja jeweils nur ganz wenige Tiles, größere habe ich meistens noch unterteilt (z. B. in "D1-SH+NRW" für Deutschland1 mit Schleswig und NRW usw.)

Und mit einigen Neuinstallationen nach Fehlern o. ä. war meine Earth tile map leider ohnehin immer wieder leer. Ich habe mir deshalb noch ein separates Verzeichnis der Tiles angelegt, worin ich auch schnell den entsprechenden ZL oder die darin zu findenden Landeplätze erkennen kann. Letzteres geht natürlich bei einzelnen Tiles noch besser.

Texturfehler habe ich bisher noch nicht nachbearbeitet, aber da hast du uneingeschränkt Recht: das wäre dann schon eine "Sau-Arbeit", wenn man suchen muss.

Naja mal schaun, vielleicht bereue ich's ja auch noch, wenn ich mich doch mal mit solchen Details befassen müsste.

Aber hab Dank für deine Überlegungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich jetzt schon länger mit Ortho4xp und hätte kurz 2 Fragen an die Experten.

1. Ich möchte gerne die komplette Welt in geringem zoomlevel erstellen(ifr flug auf 40000Fuß). Habt ihr Tips und Tricks für dieses große Unterfangen? z.B. wie man mehrere Kacheln auf einmal markiert, um den Batch Prozess zu starten?:)

2. Ich habe das ganze schonmal recht umständlich gemacht. Mir ist aufgefallen das man den Download der Orthophotos besser vom restlichen Prozess trennen sollte. Wie kann ich NUR den DOWNLOADPROZESS der Fotos starten? (Skip converts ist zwar schön und gut, aber den DSF/MASK Prozess kann man ja nicht Skippen. Abgesehen davon kann man Step1&2 beim Batch Prozess ja auch nicht überspringen).

 

Wenn ich die Bilder direkt vom Server downloade, bekomme ich nur256x256 pixel Bilder :

v=781&x=11696&y=7776&z=14

url="http://khms"+str(server)+".google.com/kh/v=781&x="+\
            str(til_x)+"&y="+str(til_y)+"&z="+str(zoomlevel)

Ich schätze mal Ortho4xp setzt diese dann in einer bestimmten Reihenfolge zusammen.

Hat jemand eine Idee wie ich Otho4xp dazu bringe ausschließlich zu downloaden?

Vielen Dank im Voraus!

Grüße

Noah Kunz

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, XnoopeeXX said:

1. Ich möchte gerne die komplette Welt in geringem zoomlevel erstellen(ifr flug auf 40000Fuß). Habt ihr Tips und Tricks für dieses große Unterfangen? z.B. wie man mehrere Kacheln auf einmal markiert, um den Batch Prozess zu starten?:)

2. Ich habe das ganze schonmal recht umständlich gemacht. Mir ist aufgefallen das man den Download der Orthophotos besser vom restlichen Prozess trennen sollte. Wie kann ich NUR den DOWNLOADPROZESS der Fotos starten? (Skip converts ist zwar schön und gut, aber den DSF/MASK Prozess kann man ja nicht Skippen. Abgesehen davon kann man Step1&2 beim Batch Prozess ja auch nicht überspringen).

 

Als Quelle für ein solches unterfangen bietet sich evt. EOX an (ZL14 sollte für FL400 ausreichen).

 

Steps 1 und 2 sowie 2.5 sind Vorbedingung, damit Ortho4Xp überhaupt weiss, welche Bilder genau benötigt werden (referenziert über Tile-Index oder BoundingBox-Koordinaten) , deshalb kann man die grundsätzlich nicht überspringen.

 

Markieren aller XP-Kacheln geht nicht ohne Anpassungen am Code (vgl. dazu auch diesen Post bzgl. Selektion von Kacheln mittels eines Rechtecks in 1.30).

 

Generierung von DSF in Step 3 lässt sich ebenfalls nicht überspringen, ohne am Code rumzuschrauben (was im Gegensatz zu Steps 1-2.5 theoretisch möglich wäre, da das DSF keine Vorbedingung für den Download ist).

 

Bedingung für jegliche Anpassungen am Python-Code ist natürlich, dass man das .py Script ausführen kann (und nicht das .exe).

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@XnoopeeXX

 

Was auch möglich ist, ist Ortho4XP im Kommandozeilenmodus zu starten also z.B.

Ortho4XP_v120b 47 11 Ortho4XP.cfg

Dies erstellt die Kachel +47+011 mit den Einstellungen der Konfig-Datei "Ortho4XP.cfg". Mit ein bisschen Shell-Scripting drumrum kann man sich so im Prinzip selber einen Batch-Ablauf erstellen, der alle gewünschte Kacheln in einem Durchgang erstellt.

 

Dabei ist zu beachten, dass bei fehlenden OSM-Daten Ortho4XP nur anhand des Höhenprofils (DEM) entscheiden kann, ob die Kachel nun Land oder nur Meer enthält. Fehlt dieses auch (weil z.B. auf viewfinderpanoramas.org nicht verfügbar), dann wird einfach ein flaches DEM angenommen und ein (praktisch) leeres DSF generiert - was eigentlich überflüssig ist.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde mich in deine Vorschläge überdenken und ein wenig probieren. Hört sich aber gut an :)

Du machst einen echt tollen Job hier im Forum!

Grüße

Noah

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden , Daikan sagte:

@XnoopeeXX

 

Was auch möglich ist, ist Ortho4XP im Kommandozeilenmodus zu starten also z.B.


Ortho4XP_v120b 47 11 Ortho4XP.cfg

Dies erstellt die Kachel +47+011 mit den Einstellungen der Konfig-Datei "Ortho4XP.cfg". Mit ein bisschen Shell-Scripting drumrum kann man sich so im Prinzip selber einen Batch-Ablauf erstellen, der alle gewünschte Kacheln in einem Durchgang erstellt.

 

Dabei ist zu beachten, dass bei fehlenden OSM-Daten Ortho4XP nur anhand des Höhenprofils (DEM) entscheiden kann, ob die Kachel nun Land oder nur Meer enthält. Fehlt dieses auch (weil z.B. auf viewfinderpanoramas.org nicht verfügbar), dann wird einfach ein flaches DEM angenommen und ein (praktisch) leeres DSF generiert - was eigentlich überflüssig ist.

Hallo nochmal,

ich interessiere auf jeden Fall für das Shell orientierte Skripting und habe auch ein wenig Erfahrung darin. Gibt es irgendwo ein wenig mehr Informationen zu diesem Thema im Bezug auf Ortho4xp?

Grüße 

Noah

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, XnoopeeXX said:

Hallo nochmal,

ich interessiere auf jeden Fall für das Shell orientierte Skripting und habe auch ein wenig Erfahrung darin. Gibt es irgendwo ein wenig mehr Informationen zu diesem Thema im Bezug auf Ortho4xp?

Grüße 

Noah

 

 

Nicht dass ich wüsste, die einzige "offizielle" Erwähnung findet das Feature in diesem Post.

 

Wenn man etwas Python versteht, kann man die grobe Funktionsweise in den letzen 64 Zeilen des Quellcodes nachlesen. Aber eigentlich passiert nichts anderes, als wenn man die komplette (Batch-)Generierung über das GUI startet, mit dem einzigen Vorteil, dass man die Kachel-Koordinaten (und optional die Konfig-Datei) als Argumente mitgeben kann.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versuche schon seit einigen Tagen neue Kacheln zu erstellen, aber Ortho4XP gibt immer die Meldung zurück

 

OSM Server was busy, new tentative....

 

Was könnte das Problem dafür sein?

 

 

 

 

Gruß

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert,

 

versuche mal die Einstellungen, die @Daikan in seinem Beitrag für die Ortho4XP.cfg vorgeschlagen hat, zu ändern. Bei mir habe ich seitdem keine Abbrüche mehr.

 

Grüße

Horst

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now