wolfmoeck

member
  • Content count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About wolfmoeck

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  • Birthday 02/20/1940

Recent Profile Visitors

682 profile views
  1. Neuer PC muss her

    Danke Jörg, das mache ich auf jeden Fall. Es hat aber noch ein wenig Zeit, ich muss erst noch etwas "ansparen", damit die Penunze zusammen kommt. Wie gesagt, Anfang/Mitte März. Bis dahin hab ich ja noch viiiieeeeeellll Zeit zum Überdenken. Grüße an alle Mitleidenden und alle erfolgreichen Flugsimmer Wolfgang Drewes
  2. Neuer PC muss her

    Uiuiuiui bavella, ja, ja --> das ist für mich eine ganz knifflige Entscheidung, an der ich noch eine Zeitlang knabbern werde. Vor allem "quält" mich die Frage, ob ein 4-Kern- oder ein 6/8-Kern-Prozessor sinnvoll und/oder notwendig sind, vor allem auch im Hinblick auf zukünftige Entwicklungen. Dazu kommt, dass ich meinen PC, vor allem bei einem Preis von 1500 € und mehr, nicht jährlich oder zweijährlich wechsle, der muss schon einige Jahre halten, also ist das für mich auch immer eine Investition in die Zukunft . Nun gut, ich habe ja noch etwas Zeit und bekomme sicher noch weitere Anregungen. LG Wolfgang
  3. Neuer PC muss her

    Hallo bavelle, hallo Philip (Ubbi), ich finde es ganz toll, dass ihr so gute Informationen gebt, die mir (uns als "Nachfrager") eine große Hilfe sind. Die Entscheidung zu einer bestimmten Konstellation muss jeder selber treffen, aber eure Hinweise leiten mich doch an, eine (richtige) Wahl zu treffen.. Nun zum eigentlichen: Ich bestelle meine PC´s bei einem großen Ausrüster in Hannover (bisher 5 bis 6 für alle möglichen Zwecke) . Dieser Anbieter macht bestimmte Angebote, die man als "Aufrüst-PC" dann variieren kann, was ich auch tue. So entsteht auch mein Gerät. Da ich "normaler" PC-Nutzer bin, greife ich auf diese Vorschläge zurück, und ich habe zu wenig Spezialkenntnisse, um dann spezielle Motherboards oder ähnliches auszuwählen, geschweige denn, einen PC selber zusammen zu bauen. Um, bavelle, meine Liste zu ergänzen, sieht das z. B. so aus (es handelt sich um ein Komplettgerät incl. Gehäuse usw.): Core i5-8600K ASUS Prime Z370-P Mainboard 2x 8GB Ram Crucial 2666 MHz 500 GB M.2 Samsung Evo 960 SSD 2x 3000 GB HDD GeForce GTX 1070, 8GB GDDR5 RAM, Armor 8G OC 24x Multiformat DVD-Brenner 10/1 Cardreader Wasserkühlung mit 12 cm Wärmetauscher Deepcool Kendomen TI PC-Gehäuse USB 3.1 PCIe-Karte Gesamtkosten ca. 1500 Euro Mit i7-7700K Prozessor und ASUS Prime Z270-P bei sonst gleicher Ausstattung liege ich bei 1590 Euro. Mit Ryzen 7 1800X, ASUS Prime A350M-K, 2x8 GB RAM 2400 MHz Crucial und sonst gleiche liege ich bei 1580 Euro. Das ginge alles preislich grade noch. Nochmals - das Gerät wird nicht in erster Linie, aber auch, für X-Plane 11 bestellt. Übewrwiegend werde ich damit Büroarbeiten, Foto- und Videobearbeitung machen. Deshalb wachsen auch die Preis-Bäume nicht in den Himmel. PC-Fliegen tue ich, weil ich längere Zeit als Hobbypilot (mit PPL) Segel und Motorsegler geflogen bin, aber jetzt altershalber nicht mehr aktiv bin. Die Flieger-Leidenschaft läßt einen halt nicht los. Nochmals Danke Wolfgang
  4. Neuer PC muss her

    Hallo bavella, ich bin nachgerade recht verwirrt. "Mathijs Kok" rät zum Ryzen 7-Prozessor (wozu ich im Moment auch tendiere, siehe oben), "ubbi" rät zum i5-8600K (meinem ursprünglichen Favoriten) mit besserer Garfikkarte, aber das ist wohl so. Jeder hat so seine Präferenzen. Letztendlich werden sicher beide PC´s zufriedenstellende Framerates liefern. Die Anschaffung soll im März erfolgen, also habe ich noch ein wenig Zeit, weiter verunsichert zu werden. LG Wolfgang
  5. Neuer PC muss her

    Hallo Flugsimmer, nach langer Überlegung wird mein Kauf voraussichtlich so aussehen: AMD Ryzen 7, 1800X, 8x3600 MHz (bis 4000 MHz), Wasserkühlung 500 GB SSD Samsung 960 Evo, 3200/1800 MB/s 16 GB RAM DDR4, 2666 MHz 3 TB HDD + weitere 3 TB HDD (letztere vorhanden) GraKa: Radeon RX 580, 8 GB RAM GDDR5 22" Monitor 1920 x 1080 (vorhanden) Saitek X52 Pro (vorhanden) Kosten ca. 1580 Euro. Das ist dann das finanzielle "Ende der Fahnenstange". Damit habe ich - meiner Meinung nach - ein System, auf dem X-Plane 11.11 schnell und gut läuft und das auch für alle anderen Aufgaben (Büro, Foto-, Videobearbeitung) ausreichend dimensioniert ist. Wolfgang
  6. As I presume. Thanks. Wolfgang
  7. Ja, Mathijs, dein System sieht sehr gut aus. Aufgrund meines beschränkten Budgerts (mein Finanzminister gestattet nicht mehr als max. 1500 Euronen) muss ich einige Einschränkungen in Kauf nehmen. Meine Intention sieht so aus: Ryzen 7, 1700X oder 1800X (wobei letzterer hart an der Grenze liegt) plus Radeon RX 580, 8GB GDDR5-RAM. ansonsten alles, wie schon geschrieben. Frage:Besteht ein großer Leistungsunterschied zwischen 1700X und 1800X? Oder ist das, vom Spielablauf her, vernachlässigbar, wie das zwischen Core i5 und i7 der Fall ist? Der Preisunterschied zwischen beiden Prozessoren beträgt ca. 100 Euro, das ist in Bezug auf den kompletten Systempreis für mich schon bedeutend. Weil, wie gesagt, mein PC überwiegend für andere Tätigkeiten (Büro, Foto, Video) verwendet wird. Vielen Dank für die große Entscheidungshilfe. Wolfgang
  8. Neuer PC muss her

    Danke nochmal, ubbi, für die Antwort. Bezüglich der GeForce 1070 mit 8 GB noch eines: Diese sprengt, auch wenn ich den günstigeren Prozessor (i5-8600K) nehme, doch mein Budget und ich habe deshalb die Radeon RX 580 mit 8 GB im Auge; die soll auch gut geeignet sein und passt grade noch ins Budget, ohne dass mein Finaznminister rote Ohren kriegt. Ich nehme an, dass ich damit auch gut fliegen kann, noch dazu, weil mein PC hauptsächlich für allgemeine Aufgaben, wie Büroarbeit, Foto- und Videobearbeitung verwendet wird, fliegen läuft nur am Rande. Nochmals vielen Dank Wolfgang
  9. Nein, Mathijs, ich bin keinesfalls beleidigt und will gerne weiterhin Ihre Meinnung hören. Nur, wenn es geht, auf Deutsch, da tue ich mich viel leichter, speziell bei Fachausdrücken. Aber ich habe da auch wohl was missverstanden und mich wohl vorschnell geäßert. Dafür entschuldige ich mich. Sie haben mir mit Ihrem Post schon sehr wichtige Hinweise gegeben, und, wie ich schrieb, Ihre Maschine ist bombig, Sie verstehen was "vom Fach", deshalb sind mir Ihre Äußerungen wichtig. Also bitte weiter so. Liebe Grüße Wolfgang Drewes
  10. Neuer PC muss her

    Danke Ubbi, habe mir die Liste, soweit sie auf meine Belange zutrifft, auf Excel übertragen und schaue sie mir morgen in Ruhe an. Konkret die Frage: Ist das von mir geplante System mit Core i5-8600K und 16 GB RAM für XP 11.11 ausreichend (Frame Rate für flüssiges Spielen), oder sollte ich lieber ein Ryzen 7-System anschaffen? LG Wolfgang
  11. Please excuse me for writing English in German forums, I do read and speak the language but when I write it people tend to look funny at me.\ Your machine seems to be great, but, written in english it´s really bad to read that (for me). If written in german, it would be much easier to read, especially if you use specific technical terms or sayings and so. As not every day speaking (and writing) english, I´m not very pleased, if I get an english answers on a german question. Sorry, but so I feel. Yours Wolfgang
  12. Neuer PC muss her

    Welcher AMD-Prozessor? Ryzen 5 oder 7? Infrage käme z. B. ein AMD Ryzen 5 1600X oder ein Ryzen 7 1700X. Ansonsten gleiche Konstellation mit Radeon RX 580, 8 GB RAM GDDR5. Mir wurde vom PC-Hersteller aber explizit zum Intel Core i5-8600K geraten. Der sei für X-Plane 11 besser geeignet. LG Wolfgang
  13. Neuer PC muss her

    Hallo Flugsimmer, ich sehe hier immer Core i7 und 32 GB RAM, Graka GeForce 1080 (TI), 8 GB RAM usw. Frage von mir (X-Plane 11.11) Ich plane die Neuanschaffung eines PC und habe (aus Preisgründen) folgende Ausstattung im Auge: Core i5 -8600K (6x3600 MHz), Wasserkühlung 16 GB RAM DDR4, 2666 MHz 500 GB SSD Samsung 960 Evo 3200/1800 MB/s 3 TB HDD + weitere 3 TB HDD (letztere vorhanden) GraKa (entweder) MSI GeForce GTX 1060, 6GT OCVI, 6 GB Ram GDDR5 (alternativ) Radeon RX 580, 8 GB RAM GDDR5 22" Monitor 1920 x 1080 (vorhanden) Saitek X52 Pro (vorhanden) Kosten ca. 1350 - 1400 Euronen. Daneben ist der PC für Büroarbeit, Foto- und Videobearbeitung vorgesehen, Fliegen (als Hobbypilot, aber nicht mehr aktiv) steht nicht unbedingt im Vordergrund. Sollte ich was grundlegendes ändern oder ist die Zusammenstellungausreichend für vernünftige Framerates. Bitte mein Budget beachten (mehr kriege ich vom Finanzminister nicht zugestanden ). LG Wolfgang PPL, Segel und Motorsegler
  14. Satiek x52 PRo X-plane 11

    Hallo Jürgen, erst jetzt was zu dem Thema: Ich hatte das gleiche Problem und hab es erst jetzt geklärt: Es sind die beiden Rädchen am Schubhebel die dieses Problem erzeugen. Man muss sie bei der Kalibrierung entweder (beide) auf Mittelstellung bringen, oder (siehe andere Posts zu dem Thema) die Rädchen mit anderen Funktionen belegen. Ich bin da selbst noch am Probieren. Mein erster Eindruck ist, dass das hilft. Da ich aber in Kürze auf einen neuen PC mit Core I5 8600K umrüsten werde, habe ich das Thema erst Mal zurückgestellt. LG Wolfgang (Ex-Segelflieger, -Motorsegler mit PPL)