pmb

Members
  • Content count

    201
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

23 Excellent

About pmb

  • Rank
    Flight Student - Crosscountry

Contact Methods

  • ICQ
    0
  1. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Ich verwende SPAD.neXt (http://www.spadnext.com/home.html). Da gibt es eine X-Plane-Edition mit einem Game-Plugin für XP10/11. Damit kann man alle Saitek Panels und Flight Instrument Panels (FIPs) nutzen. Alle Knöpfe usw. sind frei programmierbar, es gibt aber vordefinierte Profile, z.B. auch für die XP11 C172. Ich steuere Switch-/Radio-/Multipanel und 9 FIPS damit an (sowohl für XP11 als auch P3D3). Geht auch (wie bei mir) über ein Netzwerk und Yoke und Pedale kann man damit auch programmieren. Inzwischen ist auch ein Assistent dabei, der bei der Einrichtung hilft. Viele Grüße, Michael
  2. Hi, there is at least one issue: All OpenLC entries MUST sit below the other ORBX entries, i.e. 3rd party airports (Aerosoft, FlyTampa....) ORBX Libs ORBX Airports + Regions (will be automatically sorted within this block when you call FTX Central 3 once) OpenLC EU Besides, how can you get FTX LOWI on top of the list??? It's automatically arranged within the ORX block as soon as you install it and never leaves this place. HIGHMEMFIX is useless for Prepar3d, this was an FSX issue which has been resolved under Prepar3d1 already (and FSX:SE, btw). Kind regards, Michael
  3. There is of course the next question lurking - which I DON'T DARE to pose here: A lot of "us" can be expected to be at Prepar3d4 at the end of this year, and I will certainly be at it. What about updates for the next incarnation of Prepar3d? Kind regards, Michael
  4. Hallo, ich begrüße es sehr, dass Aerosoft jetzt - endlich - beginnt, die German Airports zu aktualisieren und insbesondere für den Prepar3d flott zu machen. Was mich etwas wundert, ist die Auswahl: Hamburg, Bremen, jetzt Stuttgart. Die sind alle aktuell bei JustSim erschienen bzw. werden demnächst dort erscheinen. Wäre es im Sinne des Kunden nicht sinnvoller, diejenigen Airports zu aktualisieren, die sonst von keiner anderen Firma geplant sind? Meines Wissens also z.B. Hannover, Erfurt, Köln/Bonn usw.? Im Sinne einer guten Abdeckung von Deutschland wäre das sicher sehr hilfreich. Danke und viele Grüße, Michael Oh sorry, thanks Mopperle for reminding me, here's the translation: I am quite excited to see Aerosoft updating the German Airports Series and making it fit for Prepar3d. I am just a bit surprized about the selection of Airports: Hamburg, Bremen, Stuttgart are being made or have been made by JustSim as well. I think, it would be more helpful for the customer to have those aiports available not being made by others, like: Hannover, Erfurt, Cologne/Bonn etc. to get a good coverage of Germany.
  5. Als Alternative kann ich SPAD.neXt empfehlen: http://www.spadnext.com/home.html Das unterstützt in den letzten Versionen über ein Plugin auch X-Plane. Ich betreibe damit 9 Flight Instrument Panels (und außerdem alle Panels (also Switch Panel usw.) und Controls) über Netzwerk, sowohl unter Prepar3d als auch unter X-Plane. Die Saitek-Treiber werden dazu gar nicht mehr benötigt. Kostet allerdings Geld, das sich m.E. aber auszahlt. Wenn Du nur X-Plane betreiben willst, wäre wohl die X-Plane-Edition das Richtige. Die Installation erfordert vielleicht etwas Geduld, ist aber nicht wirklich schwer, es gibt bei der Einrichtung einen Assistenten und es gibt ein aktives Forum, wo man Hilfe bekommt. Dazu gibt es von zwei Anbietern zusätzliche Gauges (also die Instrumente, die in den FIPs dargestellt werden), die die Saitek- Instrumente sowohl funktional als auch optisch blass aussehen lassen: http://www.fsxtimes.tomandmiu.com/index.php (es gibt zwar 4 Instrumente speziell für die XP-C172, die anderen, ursprünglich für FSX, gehen aber auch und nutze ich selbst) http://www.fipgauges.com/ (diese sind wohl nicht unter XP getestet) Viele Grüße, Michael
  6. Thanks Mathijs, would be really nice to get this repaired, even more as the airport as such is rendered nicely. Kind regards, Michael
  7. Fully agree. After flyinig for long enough in the area and finally landing at Sacramento you will inavoidably run into an OOM. That's pretty much the ONLY airport where I experience this, and I own a huge number of airports, including all ORBX and beasts like FT Toronto. And this is in a Carenado C182 with 1024 textures! There must be a memory leak for sure. Personally I've given up on it and declared it a devil's area. Kind regards, Michael
  8. Thanks Fabian, all good, it's there now. Thanks for taking care. Yes, I am an old customer (turning 65) Kind regards, Michael
  9. No. I don't. Only Hamburg. Thanks for caring, Michael
  10. Hi, I just found Matthijs' announcement of a Prepar3d3 compatible installer for Bremen. However, when logging into my account, while I detect the new Hamburg installer among the German Airports 2012 entries, there is no installer for Bremen. Any help? Thanks and kind regards, Michael
  11. Ich habe die neuen Objekte noch gar nicht probiert, aber was die XP11-Standardszenerie betrifft, kann ich nur zustimmen. Das heißt, was Europa anbelangt und was ich bisher gesehen habe. Dagegen bin ich einmal im Gebiet von San Francisco geflogen (ohne Mister X oder sonst irgend etwas). Gegenüber dem neuen europäischen Autogen sieht das ja furchtbar aus, überall diese langweiligen graubraunen Hütten, die alle irgendwie genauso aussehen und noch dazu in Reih und Glied in derselben Ausrichtung aufmarschiert sind. Ich bin mal dort gewesen (z. B. in San Francisco selbst und auch im Napatal), so sieht es dort definitiv nicht aus, während zumindest der grobe Eindruck mit dem europäischen Autogen bei uns prima passt. Soweit ich mich erinnere, hofft wohl LR darauf, dass jemand für die anderen Regionen spezifisches Autogen erzeugen wird, nachdem sie mit Europa den Anfang gemacht haben. Ob es da Aussicht auf Besserung gibt? Ganz trivial ist das vermutlich nicht. Von Vancouver, das wie eine größere Gartensiedlung aussieht, wollen wir da noch gar nicht reden. Viele Grüße, Michael
  12. Danke Günther. Da fliegt jetzt gleich eine Spende für rüber! Viele Grüße, Michael
  13. Mir selbst fehlt dazu der Background und vor allem die Zeit. Ich bin froh, wenn ich mal eine Stunde zum Fliegen finde. Allerdings ist mein älterer Sohn Geoinformatiker. Er hat eine Vielzahl von Sketchup-Modellen erstellt, die auch in Günthers Szenerien eingeflossen sind. Zum Beispiel besteht der größte Teil von Günthers jüngst erschienener Weißenburg-Szenerie aus Modellen meines Sohnes, in die er viele Stunden Arbeit investiert hat. Viele Grüße, Michael
  14. Eigentlich macht doch der Günther Kremp mit den Objekten eine sehr gute Arbeit. Leider hat er um den zugigen deutschen Osten (die "DDR") - und damit auch um meine Heimat - wie oben schon steht, bisher einen Bogen gemacht. Viele Grüße, Michael
  15. Is this what was formerly called Euro Flight Simulator or is it a completely different product? Thanks and kind regards, Michael