bavella

member
  • Content count

    370
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

47 Excellent

About bavella

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

2429 profile views
  1. bavella

    Neuer PC für X-Plane 11

    Wenn X-Plane große Mengen (z.B. Satelliten-)Texturen von einer SSD laden kann, wird sich das sehr positiv auswirken - ich würde das sehr empfehlen. Ob es wirklich ein so teures Board sein muss, habe ich mich auch gefragt. Vielleicht kann Papierflieger einmal sagen, warum er es empfiehlt? Viele Grüße! Jörg
  2. Da hat jemand Pitch & Power verstanden! - Klasse!!! Bezüglich des Problems: Du schreibst, dass die Steuerung in den beiden anderen Fliegern funktioniert - also ist die Hardware funktionsfähig und ordentlich mit X-Plane gekoppelt. Ich würde den Flieger neu installieren (ggf. trotz aktuellem Stand updaten, wenn das geht) und denke, dass die Probleme dann behoben sind. Viel Erfolg! Jörg
  3. bavella

    X-Plane 11 Boeing 737-800X FMC-Fehleranzeige

    Alles klar, hatte mich schon etwas gewundert. Am besten aber bei einem Topic zu einem Thema bleiben! Sollte man einmal eine Antwort nicht richtig verstanden haben, kann man immer gerne nachfragen!
  4. bavella

    alpilotX.net is saying "good bye"

    Alles Gute lieber Andras, ich Danke Dir für Dein tolles Engagement !!! (Habe Dir noch "eine Kleinigkeit hinterlegt")
  5. bavella

    B373-800 X, Fehlende NAV-Anzeide im HSI-Panel

    Eigentlich habe Dir ich genau das alles, was hier steht bereits vor einigen Tagen im anderen thread geschrieben...
  6. bavella

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Ist es nicht so, dass er die Simheaven Forests gar nicht mehr benötigt, weil die bereits in X-Europe enthalten sind? Tipp zum Austesten: Schau Dir mal den xOrganizer an, damit kann man sehr schön mit "Häkchen-setzen" Szenerie und Plugins ein- und ausschlaten. Das geht wesentlich angenehmer, als manuell die Plugin-Datein zu verschieben/löschen bzw. die scenery_packs.ini zu editieren.
  7. bavella

    Great confusion

    - Sinnvoll wäre X-Europe 2 + HD Mesh 4 + VFR-Objekte von Günther Kremp. - Die VFR-Landmarks (die alten von Simheaven) sind meines Wissens in X-Europe 2 enthalten, die braucht man also nicht doppelt. - Die VFR-Objekte von Günther Kremp sind klasse und bereichern X-Plane um besondere regionale Objekte (beispielsweise das Brandenburger Tor in Berlin, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica u.v.v). Sie erfordern allerdings viel CPU-Leistung, da muss man ggf. schauen, ob man in den X-Plane-Settings bei den Objekteinstellungen einen Schritt zurück geht Ich persönlich habe mir Fototexturen mit Ortho4XP erzeugt. Fototexturen haben in X-Plane immer ihr eigenes Mesh und es kann immer nur ein Mesh angezeigt werden (also nicht mehrere "Höhengitter" = Mesh gleichzeitig). Es bringt also nichts, HD Mesh 4 und Fototexturen zu mischen. Gleichwohl kann man sie nebeneinander im Szenerie-Ordner liegen haben. Beim Laden für benachbarte Kacheln wird X-Plane dann das nehmen. was (1.) verfügbar ist und (2.) in der .ini-Datei höher priorisiert ist (also von der Reihenfolge weiter oben steht). Für die Bereiche, wo ich nun keine Fototexturen habe, lädt XP dann also das HD-Mesh. VG, Jörg
  8. bavella

    X-Plane 11 Boeing 737-800X FMC-Fehleranzeige

    Vermutlich hast Du den Flieger bewegt, bevor das IRS alligned ist. Abhilfe: Du kannst im FMC unter Advanced einstellen, dass das Allignment schneller als real abläuft. - Oder Du wartest so lange, bis das Allignment abgeschlossen ist.. Es ist fertig, wenn die beiden Displays (PFD und NAV) vollständig dargestellt werden, z.B. beim PFD (Primary Flight Display) der künstliche Horizont angezeigt wird. Du kannst übrigens schon mit dem Allignment starten, wenn BAT-Power zur Verfügung steht (besser Ground-Power, aber das ist ja nur ein Schritt später). Hintergrund: Das IRS ist das Inertial Reference System. Es besteht aus mehreren Kreiselkompassen, die beim Allignment (="Ausrichtung") zuerst angefahren und dann stabilisiert werden. Jede Bewegung des Flugzeugs im dreidimensionalen Raum wird später anhand einer Krafteinwirkung auf die Kreiselkompasse registriert und daraus die vollzogene Positionsänderung errechnet. Erst, wenn das System sich vollständig stabilisiert hat, darf das Flugzeug bewegt werden. Das bedeutet also, dass der Vorgang nicht erfolgreich abgeschlossen wird, wenn man beispielsweise zu früh mit dem Pushback oder Taxiing beginnt. - Und das wird dann mit der von Dir genannten Fehlermeldung angezeigt.
  9. bavella

    Diverse FMC

    Alles klar, leider habe ich da keine Ahnung. Mein Gedanke war, dass "ein kompletter schicker" Flieger vielleicht noch mehr Spaß machen könnte, als "nur" ein gutes FMC (was die genannten Fliechzeuge ja alle von Haus aus mitbringen). Wie auch immer: Viel Erfolg bei der Suche und viel Freude weiterhin mit XP11! Jörg
  10. bavella

    Diverse FMC

    Leider keine Erfahrungen mit den genannten FMC. - Frage: Was möchtest Du denn überhaupt machen? Muss es ein ganz bestimmter Flieger sein, der kein brauchbares FMC mit sich bringt? Ich persönlich habe mit folgenden FMC gute Erfahrungen gemacht (eigentlich insgesamt mit den Flugzeugen!): - Payware: IXEG Boeing 737-300, FlightFactor Boeing 757/767/(777 ist schon etwas länger her), CRJ-200 (ist noch länger her...) - Freeware: Zibo Boeing 737-800 Mit letzterem Flieger bin ich momentan sehr viel unterwegs gewesen und ich kann eigentlich nichts großartiges nennen, was mir im Vergleich zu den Payware-Fliegern fehlen würde. Weder in Bezug auf das FMC, noch insgesamt! --> Meine klare Empfehlung, wenn es nichts kosten soll !!! Wenn es Airbus sein soll, gibt es ja derzeit den A320 Ultimate, ebenfalls von FlightFactor. Ich kenne den Flieger nicht, nur aus Forenbeiträgen und dem einen oder anderen Video. - Vielfach wird gesagt, dass ers derzeit das Non-Plus-Ultra sei, was Realitätsnähe anbelangt. - Also auch ein Kandidat, den es sich vielleicht anzuschauen lohnt.
  11. bavella

    Traumjob - Planespotter

    Das habe ich schon gesehen... war mehr rethorisch gemeint, weil die Aufmerksamkeit eher bei den Hauptdarstellern lag...!
  12. bavella

    Traumjob - Planespotter

    Ich unterschreibe - nach meinem Geschmack eines der schönsten Flugzeuge überhaupt! Herzlichen Dank für den link! Tolles Video! (habe kein Matterhorn gesehen ... )
  13. bavella

    FMC Routenplanungsproblem

    Hast Du denn gesehen, dass es im FMC insgesamt 4 Seiten zu den EDDP-Arrivals gibt? Man kann es oben rechts erkennen, dort steht, dass Du derzeit auf der Seite 1/4 ("eins von vier") bist. Die STARs sind alphabetisch eingetragen und man kann mittels der FMC-Buttons NEXT PAGE und PREV PAGE weiter/zurück schalten. Es wäre, wie schon geschrieben, auch interessant zu wissen, ob Du im X-Plane schon aktuelle AIRAC-Cycles installiert hast! Viele Grüße!
  14. bavella

    FMC Routenplanungsproblem

    Hallo! Die EDDP-VATSIM-Charts sind leider von 2009 und damit schon ziemlich veraltet. Wenn Du einmal z.B. mit google nach "Rocketroute" und "EDDP" suchst, findest Du aktuellere Charts, auf denen NERID vorhanden ist. Beispielsweise hier (link). DCT bedeutet "Direct", man fliegt also nicht auf einer ausgewiesenen Luftstraße, sondern direkt vom Wegpunkt OSKAN zum Wegpunkt BEBKU. Die FMC-Eingabe ist ganz einfach: - Man lässt bei der Programmierung im FMC unter ROUTE die linke Spalte frei (hier stehen ja normalerweise die Luftstraßen) und gibt in der rechten Spalte einfach den Wegpunkt ein (z.B. BEBKU). - Gibt man etwas in die nächste Zeile ein, oder beendet man die Eingabe mit EXEC, schreibt das FMC selbständig DCT anstelle der fehlenden Luftstraße. Es kann schon (meistens) ganz gut klappen, verschiedene AIRACs für die Planung und den späteren Gebrauch im Flusi zu verwenden, es würde aber auf jeden Fall Sinn machen, auch den AIRAC im X-Plane zu aktualisieren. Möglich ist dies mit NavdataPro von Aerosoft, oder mit Navigraph. Beide bieten meines Wissens auch an, einmalig einen Cycle zu erwerben. Ich persönlich mache es so, dass ich ca. alle halbe Jahre mal aktualisiere - jeden Monat auf dem Laufenden zu sein, machen viele Flusianer, ich persönlich hatte mit leicht veralteten Cycles aber noch nie Probleme. Alternativ kann man beim onlineflightplanner.org auch den Cycle auswählen - Du könntest also auch schauen, welchen Cycle Dein X-Plane gerade hat und diesen dann bei der Planung eingeben. Viel Spaß weiterhin! Jörg
  15. In der LEGS-Page scheinen keine Höhen einprogrammiert zu sein. Könnte es sein, dass Du nach dem Eingeben des FL290 vergessen hast Activate und Execute zu Drücken?