PilotBalu

Deputy Sheriffs
  • Content count

    3445
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

PilotBalu last won the day on August 23 2015

PilotBalu had the most liked content!

Community Reputation

527 Excellent

5 Followers

About PilotBalu

  • Rank
    Admin simHeaven

Contact Methods

  • Website URL
    http://simheaven.com

Recent Profile Visitors

16267 profile views
  1. PilotBalu

    XPlane 11 Scenery X-Europe 2.0 lädt nicht

    Fürs Wetter kann die X-Europe 2 nichts... Nee, da hab ich keine Idee woran es liegen könnte, bei mir habe ich immer alle Einstellmöglichkeiten. Vielleicht Speicher knapp? Mach doch ein neues Thema in der entsprechenden Rubrik auf, vielleicht kann dir ein anderer weiterhelfen.
  2. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Hallo @Daikan, vielen Dank für den Hinweis wäre ja toll wenn sich OSM2XP in ein (für mich) brauchbares Tool entwickelt. 32kda hat da noch einige Arbeit vor sich, bin z.Z. im Urlaub guck mir das Ende Juli genauer an, vielleicht kann ich ihm dann mit "Anregungen" helfen.
  3. PilotBalu

    XPlane 11 Scenery X-Europe 2.0 lädt nicht

    Hallo Peter, von der Anordnung her ist alles richtig, nur die Europe Library bräuchtest du nicht. Kann sein, dass X-Europe nicht richtig entpackt ist, guck mal ob das Verzeichnis "Custom Scenery/simHeaven_X-Europe-2-scenery/" so aussieht: Oder ist da noch ein Verzeichnis dazwischen? Siehe diesen Hinweis aus der FAQ-Seite: Falls du damit nicht weiterkommst, kannst du mir gerne die log.txt per Mail schicken und ich gucke drüber.
  4. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Was hast du denn sonst noch in UK installiert? GB Pro? Im Umfeld von London kann die Ladezeit höher sein, da London ähnlich wie Paris oder das Ruhrgebiet recht "heavy" ist. Du kannst mir gerne das Log beim Start in UK per Mail schicken, dann gucke ich drüber, ob es vielleicht eine andere Ursache gibt. Man sieht es im Log an den "loading time" Einträgen, falls du selbst gucken willst.
  5. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Hallo Tobias, das Problem hab ich noch nicht gehört und ich hab viel gehört. Die X-Europe besteht ja aus drei Layern, kannst du mal die einzeln deaktivieren um herauszubekommen an welchem Layer es genau liegt? Und mir anschließend das Log per Mail schicken?
  6. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Hier noch ein Hinweis für alles die zwischen Asien und Europa fliegen:
  7. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Sorry fürs lange Nichtschreiben, zur Zeit bin ich nur kurz an meinem PC wenn ich Flugplanung mache und Anflugkarten aktualisiere, daher liegen auch noch einige nicht beantwortete Mails im Posteingang. Bitte noch um etwas Geduld! Generell sind "Balu und seine Crew" in der Sommerpause, nach 6 Monaten harter Arbeit an der X-Europe stehen für uns andere Aktivitäten im Vordergrund. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür. Zu den Posts hier: Ja, das ist leider ein Bug in w2xp, trotz gesetztem Clipping passiert das. "Man" erwartet, dass Polygone generell beschnitten werden wenn eine Straße durchquert, doch ich habe viele (alle?) Fälle wo dies nicht passiert. Generell ist das Tool world2xplane in der mir vorliegenden Beta-Version sagen wir mal verbesserungswürdig, einmal wegen einiger Bugs die mir die Arbeit erschweren, aber auch weil man mehr rausholen und noch bessere Szenerien erstellen könnte, wenn man das Tool verbessern könnte. Doch ich denke von Tony werden wir da keine Unterstützung bekommen Henry... Ich würde gerne ein Update von X-Europe machen, es haben sich einige sehr viel Mühe gemacht, OSM-Daten zu ergänzen und zu verbessern und im Prinzip könnte ich das nebenbei machen, weil die Erzeugung der X-Europe größtenteils automatisch läuft und in einem Tag durch ist. Doch anschließend muss ich etliche Tage investieren um fehlerhafte Kacheln zu finden und die Fehler zu suchen und zu beseitigen (z.B. Problem maximale Anzahl der windings). Diese Zeit habe ich im Sommer nicht. Wir sind also mit dem Tool leider in einer Sackgasse, es ist keine Verbesserung in Sicht und das hat sich mit Tonys Engagement bei Orbx noch verstärkt, daher wäre es am besten was eigenes zu programmieren. Vielleicht liest das jemand hier der sich engagieren möchte und die Zeit und die Kenntnisse hat, ein neues Tool zu erstellen!?
  8. PilotBalu

    simheaven

    Ja, wie @Flightrookie schreibt, wäre das log.txt nach dem Absturz sehr hilfreich. Ich vermute, an der Stelle wird eine Kachel nachgeladen, die vielleicht nicht in Ordnung ist. Oder... Moment... Glaube das könnte es sein: Ändere doch bitte mit einem Texteditor im Ordner "simHeaven_X-Europe-2-scenery" in der Datei "library.txt" die Zeile 6 von "REGION_RECT -35 30 45 85" auf "REGION_RECT -35 30 47 85" oder lösche alternativ alle dsf Dateien, die *+045.dsf und *+046.dsf im Namen haben. Hintergrund, ich definiere Europa bis zum 45. Längengrad Ost (Definition laut OSM), habe jedoch darüber hinaus noch einige Kacheln östlich davon (+045, +046) erzeugt, für diese findet X-Plane die Definitionen nicht, da ja Europa früher aufhört.
  9. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Ja, die anderen Videos sind nur mit Orthos und X-Europe, bei diesem habe ich drin gelassen, was ich normal bei mir installiert habe. Gerade die Aerosoft Landmarks oder auch Günthers VFR-Szenerien werten das ganze nochmal auf. Und mit dem 3j Plugin kann man das ganze auch auf Mittelklasse-Rechnern fliegen.
  10. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Das sind nur Hinweise (die fehlerhaften Nodes werden durch w2xp erzeugt, kann man leider nicht ändern). Und es führt garantiert NICHT zum Crash. Zur Fehlersuche: Da würde ich mal gucken, was du neu installiert hast und das versuchsweise deaktivieren.
  11. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Das könnte beides sein, ein kleines Windrad auf einem Hochhaus. Sowas war der Grund warum ich in Städten die Windräder aus kleinste Höhen setzte (15m). Nur erwischte es da auch andere Windräder auf Stadtgebiet, die dann zu klein waren, deswegen hob ich in der Library die Höhe wieder an. Da kann man erstmal nix machen, außer händisch das Windrad zu löschen. Da müsste man in OSM nachgucken, was an dieser Stelle ist, ich tippe auf Trockendock! Vielleicht ein kleineres das mit dem einheitlichen Objekt alles ausfüllt? Auch hier händisch entfernen wenn es stört, für das nächste Update kann ich die Größe prüfen und kleinere Docks unter den Tisch fallen lassen oder auf ein kleineres Objekt verweisen.
  12. PilotBalu

    Ruhiges Aersoft Forum.......

    War das schon mal in Mode??? Bei mir isses auch so dass ab April die Realflug- und Outdoor-Aktivitäten eindeutig überwiegen und die Zeit vor dem PC sehr begrenzt ist, meist auf Regentage. Oder wie gestern, da war ich auf der Aero in Friedrichshafen, hatte u.a. ein langes Gespräch mit Winfried Diekmann, dem GF von Aerosoft und viele interessante Gespräche auf der Messe, überhaupt kam die FSC und das was in Sachen Flugsimulation gezeigt wurde, sehr gut bei meinen Fliegerkollegen an. Und so wie Gerhard schreibt, wenn zum x-ten Mal was gefragt wird, was ebenso oft beantwortet wurde, dann ist der Antrieb darauf zu antworten (bei mir) nicht vorhanden. Doch im Prinzip hat Mario schon recht, der Austausch untereinander hat abgenommen, allgemein und auch weil manche hier nicht mehr aktiv sind.
  13. PilotBalu

    simHeaven X-EUROPE 2.0

    Ich erfasse in der aktuellen Version die VORs nicht, daher werden sie als flache Gebäude gemacht. Ich setze das auf die Duduh-Liste für die nächste Version, dann filtere ich VORs raus und weise denen in der Library das Standardobjekt aus XP11 zu.
  14. PilotBalu

    X-EUROPE OSM Verbesserungen

    NEIN, wenn dies so rüberkam dann war dies ein Missverständnis, dies galt für Maste, Schlote, Windräder, also alles was normal mit "man_made" getagged wird. Man könnte dies wenn man passende Objekte hätte, doch dann muss man auch wirklich ganz genau nach den Tags gehen, nicht dass anderes als Riesenparabolantenne erzeugt wird. So oft findet man die nicht, daher sehe ich diese Objekte besser in Günthers VFR Szenerien aufgehoben, dann kann man sie auch so schön wie auf den Bildern oben erstellen. (Und bitte beachten, dass dann auch die richtige und tagesaktuelle Ausrichtung realisiert wird, sonst hagelt es Mails... Späßle... )
  15. PilotBalu

    X-EUROPE OSM Verbesserungen

    mir sind solche "Fehlhöhen" schon aufgefallen, selten, doch es gibt noch ein paar in Europa und sie sind gut von weitem zu sehen, glaube im Osten Berlins ist noch so ein Eisberg. ich denke dass ist die bessere Lösung, das erzeugte unterscheidet sich schon stark von der Realität