desh

member
  • Content count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About desh

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  • Birthday January 18

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Stell die Fragen doch einfach mal!
  2. desh

    PFPX Flightplan ohne SID und STAR

    Wie man's macht, ist es falsch. Allerdings gibt es genügend Realbeispiele, dass es mit dem Rauslassen auch funktioniert, wenn die Flugsicherung beide Augen zudrückt. Das ist interessant. Das habe ich so noch nicht getestet. Gibt es da von offizieller Seite (PFPX) eine Art Spezifikation? Ich sprach vom ATC flight plan bzw. dem damit verbundenen Export zu bspw. IvAp. Da gilt der ICAO- bzw. EASA-Standard - oder er sollte zumindest gelten. Wenn das programmintern nicht von den anderen Exportmöglichkeiten zu trennen ist, wäre das vielleicht ein mittel- oder langfristiges Ziel. Aber man sollte es deswegen m.M.n. nicht gleich aus den Augen verlieren. Das sehe ich allerdings anders. Je länger ich darüber nachdenke, desto klarer wird es mir dass eine Zuordnung entweder im AIRAC selbst oder in PFPX passieren muss. Wenn PFPX ein departure gate (NOMBO) zu einem ARINC-SID-Identifier (NOMB8S) richtig zuordnen kann, dann muss es auch möglich sein, mit dieser Zuordnung die SID (im Nachhinein) richtig zu benennen (zumindest im ICAO-Standard, Hände weg von den Amis , wobei es bei denen vermutlich solche Probleme nicht gibt, weil ARINC-konform). Low-Tech-Vorschlag von einem Programmier-Depp: Man nehme die letzten beiden Stellen des ARINC-Standards und verknüpfe das mit dem dep/arr gate... voilá. Oder ist es komplizierter?
  3. desh

    NAT Enrouteflightlevel(s)

    Du kannst bei der Flugplanung unter "Advanced" die Stepclimbs manuell eingeben, bevor du computest. Steps im NAT sind zulässig, obgleich ein solcher Request natürlich häufig aus Separationsgründen zurückgewiesen wird. Meines Wissens geht das bisher nicht. Wäre aber durchaus eine sinnvolle Funktion, das Flugzeug vor dem NAT automatisch auf (balanced) Maximum steigen zu lassen. Checkbox "Prevent step climbs/descents while on tracks"...? Ich persönlich bevorzuge da aber die Funktion unter Advanced.
  4. desh

    PFPX Flightplan ohne SID und STAR

    Ist zwar für Deutschland und eine größere Anzahl an Ländern richtig - aber eben nicht überall. Die Holländer bspw. können sich über so etwas richtig aufregen... In der Planung ist es ja echt praktisch, aber ohne eine "Extra-Länder-Abfrage-Tabelle" über solche Tatsachen (ich hätte da was...) würde ich es da im ATC flight plan lieber kategorisch rauslassen Ich frage mich außerdem, woher PFPX den Mythos hat, dass SIDs und STARs nur 6 Charaktere lang sind... Es heißt NOMBO8S und nicht NOMB8S!
  5. Als IVAO-User nutze ich regelmäßig den PFPX-Routenimport der deutschen Division. Dieser offeriert mir jeden Monat 5800 CFMU-valide Routen für meine PFPX-Datenbank. Einige Features, die auch NM/CFMU-relevant sind, gibt es in der PFPX-Routendatenbank aber bisher nicht. So unterscheiden IVAO und der Network Manager z.B. zwischen Tag und Nacht oder zwischen Mo-Fr und Wochenende. Ich würde diese Art von Feature (z.B. Wochentag-Checkboxen) sehr gerne in der DB sehen - und dementsprechend natürlich auch als Import-Feature. Auch mit Verantwortlichen bei IVAO.de habe ich schon darüber gesprochen und sie sind sehr interessiert. Bei RPLs scheint es dies ja auch zu geben, das könnte man doch prima kombinieren. -> Gleich entsprechende Route nehmen. BTW: Wenn ich bei der Flugplanung auf "Find Route" drücke, würde ich es gerne sehen, wenn zuerst die DB nach vorhandenen Routen für das geforderte City Pair überprüft und eine evtl. vorhandene dann direkt eingesetzt wird, anstatt dass PFPX erst eine neue Route plant.
  6. desh

    Volotea (VOE) OFP template

    Version 0.1.1

    223 downloads

    This is a beta version of my OFP template in Volotea style. Feedback is welcome via comments/PM. Including TOPCAT calculations and redispatch No ETOPS/EROPS available atm!
  7. Version 1.0

    1001 downloads

    An OFP template in Swiss Intl Airlines style. Recommended for Swiss A320 and ARJ series. Not appropriate for longhaul flights! A longhaul template will follow. Please use the EU-OPS LX fuel policy to display the fuel section correctly. 13MAY14
  8. Oh. Ok, sorry =) FInde ich allerdings schade... Gut, ich hatte auch angenommen, dass das dann bei allen Defaults funktioniert, wenn es bei EDDN funktioniert. Offensichtlich ist dem nicht so. Danke für die Antwort. desh *EDIT* Ich bin dennoch sehr froh, denn du hast meinen Heimatflughafen/ -hub genommen
  9. Hallo, Wie bereits beschrieben, werden bei mir nur meine GAPs im Tool angezeigt und nur die Default für EDDN. Was ist denn mit den anderen default sceneries? Regards desh