GerdD

member
  • Content count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About GerdD

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. zu früh gefreut. Fehlerkennung KTPA kommt wieder. Ist jetzt kein großes Problem. Möglicherweise nur wenn jemand versucht mit Credits zu aktivieren. Verständlicherweise habe ich das jetzt nicht ausprobiert. Gerd
  2. Nach Installation des letzten Downloads (auch 2.45a) ist alles wieder gut. Gerd
  3. Nach Installation des letzten Downloads (auch 2.45a?) ist alles wieder gut. Gerd
  4. Hallo, mein AES funktionioniert auf MAF V2 nicht mehr richtig. Strg./shift/W läßt sich zwar noch aufrufen aber danach geht nicht mal mehr F10. Nur wieder Strg./shift/W zum verlassen. Habe den Eindruck dass das erst seit dem Update von MAF auf 2.11 so ist, bin mir aber nicht 100% sicher. Auf anderen Airports ist alles ok. Was kann das sein? Danke Gerd
  5. Hallo Oliver, in meiner AES 2.45a wird eine Freeware-Version von KTPA (Tampa) als FlyTampa KTPA erkannt. Habe es leider erst jetzt bemerkt und kann deshalb nicht sagen ob das schon vor 2.45a war. Gruß Gerd
  6. Got it. Many thanks. Regards Gerd
  7. Hello, tried to import schedules via "Schedule--> Add" but no import button available. Are there any prepositions to show this? Thanks Gerd
  8. I don´t think that this discussion comes to a successful end and I don´t want heating-up this. Everybody who has EDDF V2 can make up his own mind and his own decision if things are acceptable for him or not.
  9. Ich bin bis jetzt keineswegs unsachlich gewesen. Ihre Erklärung kann ich als Nicht-Entwickler auch nicht nachvollziehen und das wissen Sie auch. Auch die Aussage, dass bei V1 die Positionen nicht genauer waren stimmt einfach nicht. Ich habe mir die Mühe gemacht bei V2 alle Positionen anzusehen und da waren/sind einige ganz üble Abweichungen (gewesen). Wenn ich mir Mühe gebe finde ich selbstverständlich auch einige stimmige. Aber dafür jetzt nochmal die V1 installieren lohnt nicht. Für mich stellt sich das Ganze folgendermaßen dar: Als Beispiel: ich habe in der Version 1 jahrelang meine 747 an Gate E9 plaziert. Exakt auf der Linie. Bei Version 2 steht nun dasselbe Flugzeug einige Meter rechts neben der Linie. Ich bin mir sicher, dass die echte Linie immer noch dort ist wo sie bisher war. Der FSX ist auch noch derselbe. Ebenso das Flugzeug. Daraus ergibt sich der logische Schluss dass im Afcad der V2 irgendetwas anders ist als vorher. Vielleicht stimmt auch etwas am Tool nicht. Aber das sollte nicht mein Problem sein und werden. Da es mit dem Patch gelungen ist die anderen Gates zu korrigieren sollte das auch bei den restlichen (E+V) möglich sein. Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine sachliche Diskussion. Wohl aber gegen den Versuch Probleme kleinzureden. Wenn Ihr AES nicht so gut wäre könnte ich das jetzt glatt auf den Prüfstand stellen. ;-)
  10. ...außerdem, wenn ich ein altes AFCAD liegen hätte dann hätten Ihre Änderungen vom Patch warscheinlich auch nichts bewirkt. Anbei Screenshot der bgl-Liste von EDDF im FS-Commander...
  11. Das habe ich selbstverständlich schon vor dem ersten Post gemacht und ich rede auch nicht über Traffic-Flieger. Ich plaziere ein Flugzeug explizit auf diesen Gates und sie liegen bei den meisten F- und V-Gates genauso daneben wie es bei den anderen der Fall war. Muß ich mich dafür jetzt entschuldigen?? Ich möchte auch nicht die alte Kunden-Keule schwingen sondern erwarte einfach dieselbe Qualität wie bei der V1-Version. Ist das zuviel verlangt? ..Korrektur..... soll heißen "E- und V-Gates"
  12. Thanks for the patch correcting most of the Center lines. However the lines at E-gates and V-gates still seams unchanged. Could you please check. Many thanks. Gerd
  13. Have just upgraded to V2.10 combined with hope that the parking lines do fit now with aircraft. Unfortunately this is still not the case at most of the gates on all terminals. Can somebody explain why it is not possible to get this corrected? Thanks Gerd