Michael1955

member
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Michael1955

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hallo Henning, ich verfolge im Hintergrund deine und viele Andere Beiträge und fange mit dem FF320 an und bin allerdings im XPlane10 zu Hause. Habe lange den Dreamliner 757 als Favoriten gehabt, aber der A320 ist in der Umsetzung ein Traum und ich habe es nicht bereut, das Geld dafür ausgegeben zu haben. Allerdings ist mein Flieger - im Gegensatz zu deinem - weit vor dem Decel mit der Anflughöhe fertig. Wenn ich 5Nm vor Top of Decent die Anflughöhe für den Decel eingebe, dann müsste ja die FL bei Erreichen des T/D stimmen, aber ich bin weit davor. Also bestimmt so 10Nm. Gut, ist ein Sim, aber der ist so schön umgesetzt und deshalb alle Daumen hoch für die Menschen, die daran gearbeitet haben. Es grüßt ein begeisterter Micha
  2. Michael1955

    EDDT-EDDF Anflugprobleme

    Hallo Herrmann, danke für deine Unterstützung. Ich habe die Route mit dem SIM Brief gemacht und habe jetzt eigentlich erst registriert, dass ich ja mehrere Anflugmöglichkeiten erhalte. Super beim SIM Brief ist ebenfalls, dass ich die Ab-und Anflugroute bekomme. Somit werde ich zukünftig meine Routen mit dem SIM Brief machen und weiter üben, üben und üben. Danke nochmal und freundliche Grüße Micha
  3. Hallo Kapitäne, in der Hoffnung, im richtigen Forum zu sein möchte ich ein Problem gelöst haben. Ich möchte mit meinem A320 Ultimate von EDDT nach EDDF fliegen. Starte In Tegel von der 26L über das SID BRAN2L und gehe bei BRANE über die Airways Y263-M739-UZ94-T843-UN851-T152-KERAX Jetzt geht das Theater los, um nach KERAX zu kommen geht der Flieger aus Osten kommend auf " ARNIX " dann nach Norden auf das VOR " FUL " um dann gen Süden nach KERAX zu fliegen. Im weiteren Verlauf ist der STAR = KERA3L und ich lande in Frankfurt auf der I25RY Selbst wenn der Flugplan übergeben ist, lande ich in Frankfurt, aber diese Flugbahn macht meine Passagiere nur schwindelig Mein Cycle ist aktuell auf 1812 und mein System ist X-Plane10 . Ich beziehe meine Daten vom Online-Planner / NAViGraph oder SIMCard. Bin da noch in der Experimentierphase .Alle geben mit aktuellem Cycle die gleichen Daten aus und ich finde das Ergebnis bedenklich.Siehe die Fotos ich mache was falsch in der Programmierung des Flugplans, aber ich weiß nicht was. Das Bildschirmfoto, welches die Umschiffen des Wegpunktes KERAX zeigt, stimmt mich nachdenklich, und weiterhin gehe ich von " GED " über " MTR " im wellenförmigen Anflug auf Frankfurt. Da wird einem als Passagier übel. Ich bin neu hier und mit dem Forum nicht vertraut, wobei ich Foren kenne und auch weiß, das ich suchen muss um die Community nicht zu verärgern , wobei Suchen auch immer eine Sache der Übereinstimmung von Daten ist. Deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn ich unnötig um Ergebnisse meiner Anfrage bitte. danke für die Antworten und freundliche Grüße Micha
  4. Hallo Herrmann, vielen Dank für deine positive Rückmeldung. Ja, genauso geht es wie von dir beschrieben und wenn ich ein wenig geduldiger gewesen wäre...... Ich habe die Batterien on; Grd.Power hinzu und dann in der MCDU die From/To ausgefüllt. Dann den Button IRS INIT. Dies führt zu der Fehlermeldung " RESET IRS TO NAV ". Da kann man die Schalter am ADIRS stellen wie man will, es passiert nichts mehr. Wenn nach GRD Power allerdings die ADIRS NAV Schalter in Position gebracht werden und dann die MCDU bedient wird, ist der Erfolg auch da. Dir vielen Dank, da wäre ich nie darauf gekommen, zumal es in dem Video nicht so dargestellt wurde. War sicherlich ein Flieger aus XP11. Nun tut es mir leid, im falschen Forum gepostet zu haben, zumal es die Antwort wohl auch schon zum Nachlesen gab. Ich muß hier sicherlich noch viel lernen und gelobe Besserung freundliche Grüße Micha
  5. Guten Tag zusammen, ich benötige bitte Unterstützung, da ich keine Antworten in den Foren finde . Ich benutze den X-Plane10 Simulator und habe den Flieger FF A320 Ultimate, den ich im Modus Cold & Dark am Gate vorfinde. Es gibt ein schönes Video im Netzt, wo genau beschrieben steht, wie der Ablauf ist, um dem Flieger Leben einzuhauchen. Dies mach ich penibel und trotz allem geht das IRS nicht in den ALIGN Status über. Im Overhead Panel blinken zwar die Kontrollleuchten ( NAV IR1 - IR3 ) mit dem Text " ALIGN " wie verrückt, aber ansonsten warte ich auf die Freigabe des GPS. In der MCDU fehlt auch die Funktion " ALIGN IRS ", die in dem Videos " A320 Quick Start Guide " zu sehen ist. Bei mir steht da an der Stelle " IRS Init " Und wenn ich da drauf klicke, passiert auch nichts. Ich bin schon soweit genervt, dass ich mich aus dem schönen Cold & Dark Modus verabschiede, es sei denn, es hat jemand von Euch eine gute Idee. Um es zu ergänzen, ich kann den Flieger auch nur mit Ground Power, ohne APU und ohne zu betanken oder zu beladen am Boden stehen lassen um dann die IRS zu Kalibrieren, aber auch da tut sich nichts. Weiterhin habe ich in dem " Laptop " die Ladegeschwindigkeit auf 10 erhöht, auch hier gibt es keine Verbesserung. Eine neue Installation mit allen Updates und Aktualisierung der Cycle Daten auf 1811 hat nichts gebracht. Danke für die Antworten und freundliche Grüße Micha
  6. Danke, ich hab es geändert, weil es Sinn macht. freundliche Grüße / Micha
  7. Hallo " Busgerd ", vielen Dank für die Antwort. Ich habe den Ordner BetterPushback entpackt und die drei enthaltenen Dateien( 64/data/Objects) wieder in einen selbst genannten Ordner "Better Pushback "eingebunden. Diesen Ordner habe ich dann in den Airkraftordner FF A320 Ultimate unter Plugin verschoben und kann jetzt den Pushback aus den Plugins starten.das funktioniert tadellos Vielen herzlichen dank für diese professionelle Hilfe. freundliche Grüße ein glücklicher Micha
  8. Guten Tag zusammen, ich suche bisher vergebens die Inhalte im X-Plane und diesem wunderbaren Forum nach einer Antwort für mein derzeitiges Problem durch. Ich benutze den X-Plane10 Simulator und habe dort den FF A320 Ultimate als neuen Flieger. Damit komme ich gut zurecht und es funktioniert alles wie es soll. Nun will ich nicht immer mit laufenden Triebwerken auf der Runway stehen, sondern im Dark&Cold Modus von Anbeginn starten. Das läuft dank gut erklärter Beiträge und Videos hervorragend und ich habe das alles gut umgesetzt, scheitere aber leider an der letzten Option. Ich kann den Pushback Truck nicht herbei holen. Ich habe alles Optionen wie den Fueltruck, externPower Caterina und Cargo, aber keinen Pushtruck. Wie komme ich ohne diesen von der Rampe? Ich möchte nicht mit Umkehrschub von der wegrollen. Ich habe wie gesagt den X-Plan10 und den Flight Factor A320 Ultimate im Cycle 1811 und mit neuestem Update. Den CEF Ordner habe ich im Plugin Verzeichnis des X-Plane Ordners unter Resourcen. Ich würde mich freuen, wenn mir Unwissenden etwas Erleuchtung beschert wird und dafür bedanke ich mich schon im Voraus. Vielen dank und freundliche Grüße Micha
  9. Hallo zusammen, ich suche seit Tagen in den Foren Plane und diesem wunderbaren Forum nach der Lösung, wie ich den Pushback Truck für den A320 Ultimate anfordere. Meine Situation : X-Planee 10 ; Flight Factor A320 Ultimate. Soweit läuft alles ganz wunderbar und ich komme super klar, aber bei der Situation aus Dark & Cold benötige ich den Truck, um von der Rampe zu kommen. Weitere Services wie Tanklaster und Cargo bekomme ich ja auch. Den CEF Ordner habe ich in den Hauptordner X-Plane 10 /b Resources / Plugins installiert. Wo liegt mein Fehler oder benötige ich noch eine Erweiterung oder muß ich den Truck über Funk anfordern. Vielen lieben dank für die Antwort