kikkilokko

Members
  • Content count

    77
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About kikkilokko

  • Rank
    Flight Student - Airwork
  1. Aloha! Soweit ist alles richtig gemacht. Die Webseite Airportsmap zeigt dir eigentlich nur an, ob XLife diese Flughaefen ( Kauf-/Freeware je nach Farbe) offiziell unterstuetzt, d.h. wenn du auf einem dieser Flughaefen bist, laedt XLife die noetigen Dateien herunter, die kommen dann in das Airports-Verzeichnis von XLife. Die enthalten dann Infos fuer XLife zu Gate-/Rampkoordinaten, Taxirouten, Runways, so dass XLife einen automatischen Flugbetrieb starten kann. Falls man mal einen Flughafen hat, der nicht auf der Karte ist, kann man auch hier nachschauen: http://simliveries.com/index.php/category/x-lifefmcar-airports/ Hier sind auch noch Flughaefen dabei, zu denen User eigene Dateien erstellt haben. Die kann man sich dort runterladen zusammen mit der passenden Flughafenszenerie. safe landings Lem
  2. Aloha! Ich kenn jetzt gerade Xenviros AGB's nicht freihaendig. Wenn du jetzt sagst: "in XP11 laeuft dat nich so prickelnd" dann sagen die: is ja auch nur fuer XP10...ende Mir hat in XP10 Xenviro gut gefallen, besser als die Originalwolken dort. Eine fehlende Internetverbindung mit Absturz hatte ich so auch nicht, wobei natuerlich bei den Voraussetzungen in ihrem Onlinemanual eindeutig in roter Schrift eine stabile Internetverdingung als Bedingung an erster Stelle steht. Ein etwas undurchsichtiges Verhalten in Bezug auf Weiterentwicklung und Anpassung an die neue XP11-Architektur und relatives Schweigen im Wald...bis auf ihren Facebook-Auftritt...hat doch fuer einige Verunsichrung gesorgt. Geld zurueck...wohl wenig chancenreich Abwarten...die grosse Hoffnung. Wenn man ihren Aussagen glauben moechte, wird die XP11-Version doch an Qualitaet gewinnen Alternativen...noch mehr Geld investieren oder mit Freewaremitteln die etwas flaue Wolkenstruktur verbessern mit der Hoffnung, dass Laminar auch noch was hervorzaubert. Active Sky wir spaeter mal auch mit um die 60€ in den Handelkommen. safe landings Lem
  3. Aloha! Falls es noch moeglich ist...alle Xenviro-Besitzer warten schon verzweifelt auf die hoffentlich bald wirklich erscheinende neue Version mit XP11-Unterstuetzung und weiteren Verbesserungen. Ich fliege mittlerweite mit SkyMaxx Pro und dem Real Weather Connector ( die arbeiten zusammen und kosten auch ca. den XE-Preis) und bin damit im Moment besser dran. Es ist noch nicht ganz 100%ig das Gelbe vom Ei oder Blau vom Himmel, aber schon recht ordentlich. Ausserdem wird noch im diesem Jahr mit der XP-Version vom FSX-/P3D-Wolkengott Active Sky gerechnet. Da hat man dann wieder die Qual der Wahl... http://imgur.com/dC0Y7eT safe landings Lem
  4. Aloha! JARDesign schon am fruehen Morgen in KSEA Seattle im Stress, und dann noch im Vorgarten der Konkurrenz Boeing Die Strecke KSEA-KDEN bin ich dann auch geflogen, nachdem man sich wieder in Airbus-Bedienung und FMC eingewoehnt hatte. ---------- XP11 / Airbus A330-243 JARDesign / freeware KSEA / Ground Handling Deluxe JARDesign safe landings Lem
  5. Aloha! Du musst beim Entpacken aufpassen. Meistens beinhalten die entpackten Ordner noch weitere Unterordner. Daher wuerde ich erstmal an einer "neutralen" Stelle entpacken und in das Verzeichnis reinschauen. Bei EDDL sieht es z.B. nach dem Entzippen so aus: Verzeichnis: G:\eddl_xp_v_1 Mode LastWriteTime Length Name ---- ------------- ------ ---- d----- 17.07.2017 11:24 EDDL_JustSim_Airport_v1.1_XPL10 d----- 17.07.2017 11:23 EDDL_JustSim_Airport_v1.1_XPL11 -a---- 17.07.2017 10:09 341 changelog.txt -a---- 16.07.2017 19:54 1264 Description.txt -a---- 17.07.2017 10:49 373 Installation.txt Hier hast du nochmal die Aufteilung fuer XP10 und XP11 + Beschreibung. Wenn du jetzt in das XP11-Verzeichnis gehst, dann hast du dort auch den richtigen Inhalt fuer das "Custom Scenery"-Verzeichnis: Verzeichnis: G:\eddl_xp_v_1\EDDL_JustSim_Airport_v1.1_XPL11 Mode LastWriteTime Length Name ---- ------------- ------ ---- d----- 17.07.2017 11:23 Earth nav data d----- 17.07.2017 11:23 lines d----- 17.07.2017 11:22 Objects d----- 17.07.2017 11:23 Orthos d----- 17.07.2017 11:23 plugins d----- 17.07.2017 11:23 Polygons d----- 17.07.2017 11:23 Vegetation -a---- 27.06.2017 18:25 9682 GroundTraffic.txt -a---- 30.06.2017 14:35 615 library.txt D.h. du solltest dann diesen ganzen Ordner in nach "Custom Scenery" verschieben/kopieren. Du koenntest den Ordner dann auch etwas "sprechender" umbenennen zwecks Uebersichtlichkeit, z.B. in "EDDL_Duesseldorf". Das reicht dann. Im Moment wirst du die ganz oben gezeigte Struktur bei dir im "Custom Scenery" haben. Es wuerde auch reichen, wenn den richtigen Ordner aus der Ebene tiefer nach oben verschiebst. Den nicht benoetigten XP10-Ordner wuerde ich aus Platzgruenden dann loeschen. Bei EDDH wird es aehnlich aussehen. Jeder Entwickler hat da so seine eigene Verzippungsstruktur, also immer vorher einen Blick da rein. safe landings Lem
  6. Aloha! Es sieht gut aus. Ich hab mal eine Route von gestern von nem anderen Flieger aus Simbrief geladen...fuer SID sieht es ordentlich aus ( GEDE1A hatte Simbrief ausgespuckt), die SID-Chart von SBSV passt zum geladen FPL in der A350. Das bloede ist, dass ich eigentlich immer die Plaene noch selbst eintippe, obwohl ich mir mit Simbrief alles erstellen sonst ist das doch so langweilig Aber es scheint nix dagegen zu sprechen. http://imgur.com/rzRLtJI http://imgur.com/NoycasX safe landings Lem
  7. Aloha! Ich hatte mir die 767 auch als blutiger Anfaenger geholt, aber da war sie im Angebot. Mittlerweile fliege ich sie auch mit viel Spass Wenn man eh mit dem Gedanken an Boeing spielt, dann wuerde ich trotzdem zuschlagen, aber die Wartezeit bis dahin mit der "normalen" ueberbruecken, wie du auch geschrieben hast safe landings Lem
  8. Aloha! Mal aus der Werbung: Zitat > The Boeing 767 is part of the Professional Series, the most in-depth airliner for X-Plane, period! Systems depth, the most important aspect of flight simulation - are taken to a whole new level. < Zitatende Also sollte man sich mit schon etwas mit der Bedienung eines Simfliegers auskennen, Panel und Ablaeufe sind halt anders als bei Airbus, fliegen kann das Ding aber genauso Man kann sich ja erstmal bei der Standard-737 von XP11 ein Boeing-Feeling aneignen safe landings Lem
  9. Aloha! Oder immer hier nachschauen...aktuelleres gibt es nix, der Rest sind Geruechte und Vermutungen aber immer gilt noch: it's done, when it's done http://developer.x-plane.com/ safe landings Lem
  10. Aloha! Hast du auch die FFLibrary mit an Bord? http://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/12708-fflibrary/ Da ist in einem anderem Forum schon mal jemand ueber das fehlende Gras gestolpert. safe landings Lem
  11. Aloha! Diesmal war es die Rotate MD80 in der neuesten Version 1.3.1. Da brauche ich keine Auffrischung, die fliege ich naemlich oefter zwischendurch Daher nur mal zwei Standbilder mit dem neuen und gut gemachtem "green cockpit"-livery, aufgenommen am aktuellen Freeware-Airport KPHL Philadelphia. ---------- XP11 / McDonell Douglas MD-80 Rotate / freeware KPHL / SkyMaxxPro mit RWC / X-Life / FMcar safe landings Lem
  12. Aloha! Ich hab die 747 mal gerade aus dem Hangar geholt und angeworfen. Wenn man auf dem Tablet die Soundoptionen waehlt und dort bei Engines mal zwischen "muted" und "maxium" hin und her klickt, dann hoert man einen ganz feinen Unterschied Vielleicht hoert man in einer 747 im Cockpit wirklich nicht viel, weil die Triebwerk relativ dazu weit hinten sind und das Cockpit auch noch eine Etage hoeher. Ich muesste nochmal zum Vergleich die default 747 laden und da mal reinhoeren. Oder man muesste sich mal ein Video aus einem Originalcockpit anhoeren. safe landings Lem
  13. Aloha! Es gibt in XP11 keine Einstellung in den Menues mehr, wo ich Ballons, Viehzeug oder Nordlichter ein-/ausschalten kann. Man muss wohl tieeef in die pref-Dateien eintauchen, um den richtigen Parameter zu aendern. Ansonsten nur per FlyWithLua-Script unter http://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/35733-xp-11-advanced-settings/ safe landings Lem
  14. Aloha! Da wird es wenig Empfehlungen geben, weil es die Maschinen fuer XP11 quasi nicht gibt. Der einzige Payware-Anbieter, der bei seinen Airbus-Fliegern A340 und A380 XP11-Kompatibilitaet verspricht, ist www.petersaircraft.com safe landings Lem
  15. Aloha! Achja, Jardesign Airbusses und ihre Navdatas... Achte darauf, dass du aktuelle AIRACS in <XP11-Hauptverzeichnis>/Custom Data/GNS430/navdata hast, damit sollten die A3xxx arbeiten. Ich selbst benutze zwar nur den A330 und habe auch noch aktuelle Daten immer NavData-Ordner im A330-Hauptverzeichnis und in einem _NavData. Ich glaube, ich habe den A330-Hauptordner als benutzerdefinierte Ordner eingetragen. Kurz mal die A330 geladen und einen Blick auf den FMC...welche dort die "Second Nav Data Base ist"...k.A. safe landings Lem