Thomas_99

Members
  • Content count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Thomas_99

  • Rank
    Flight Student - Groundwork
  1. Hat aber eigentlich nicht direkt was mit FS Global Real Weather zu tun... Der sorgt doch dafür, das es z.B. Wolkenfronten gibt.... Gruß Thomas
  2. Hi ! Auch wenn Dir das eigentlich gar nicht hilft: Auch bei mir keinerlei Probleme/Abstürze mit dem Update, weder mit noch ohne den JAR Airbus. Scheint kein generelles Problem zu sein... vielleicht irgendeine LIB zu alt ? Gruß Thomas
  3. Hi ! Ich bin einen Schritt weiter gekommen. Momentan scheint der Effekt weg zu sein. Woran es exakt genau liegt weiss ich (noch) nicht, aber es ist definitiv eine Nebenwirkung von VenturaSky. Ohne das LUA-Script läuft alles normal, mit dem Script kommt es zu dem beschriebenen Effekt. muss ich wohl etwas weiterforschen Gruß Thomas
  4. Hi ! Also die Hochhäuser sind nicht in den Mesh-Daten, bzw die mußt Du nicht nehmen und einbinden. Ich hab mit Ortho4xp die Fototapeten erstellt, aber das "yOrtho4XP_Overlays" nicht eingebunden, dafür dann die "w2xp_Europe_mix" und "w2xp_Europe_net". Das ist das was Du auf den Fotos siehst. Ja, das ist so. Wobei der Unterschied zwischen 1 * 120Grad und 3 * 40 Grad gar nicht so groß ist (meine Meinung), jedenfalls nicht wenn sich die Framerate halbiert, wobei meine Monitore doch recht gerade stehen. Inzwischen fliege ich mehr und mehr in der Frontsicht, wobei ich (für den JAR) nur zwischendurch auf die 3D-Cockpitsicht umschalte. Nunja, ich hab noch einen Teensy über, und auch eine Lochrasterplatine, da könnte man eigentlich die wichtigsten fehlenden Sachen noch nachbauen . Ja, der JAR kostet mitunter 3-6 FPs in der 3D Cockpit-sicht. Gruß Thomas
  5. Und hier kurz die Screenshots (Auflösung 5900*1080, aber irgendwie kann XPlane nur Screenshots mit Max. 4096Pixel machen): A320 Jar überflug Friedrichshafen: F4 in EDDL auf der Startbahn mit Aerosoft EDDL installiert Überflug Düsseldorf mit Sicht auf Altstadt + Flughafen, hier "eiert" die Framerate etwas.... Und hier der Blick über den wolkenlosen Bodensee, da sieht man gut die Auswirkung der Änderung... Für mich ist der Kompromiss ausreichend, damit bin ich sehr zufrieden.... Gruß Thomas
  6. Hi ! AAAlso : im Prinzip hab ich das gleiche, mein Board ist von Gigabyte aber das ist eigentlich egal.... und ich hab 3 Monitore dran, 3 mal FullHD bei ausreichend Framerate, und das mit SkyMaxxPro. Es geht also . Was ich inzwischen festgestellt habe ist folgendes: - Die Multimonitor-Einstellung von XPlane selbst läuft bei mir nicht vernünftig (Framerate). Ich benutze das NVidia Sourround. Beispiel: SimHeaven VFR-Aereals + Landmarks + VFR-Objects + Ortho4XP + w2xp_europe_mix + net + SkyMaxxPro + RWC + VenturaSky + A320Jar in EDNY: -> NVidia Sourround 5900*1280 -> ca. 32FPS -> XPlane 3 Monitore getrennt -> ca 16-18FPS - Entscheidende Auswirkung auf die FPS hat offensichtlich die Sichtweite von XP11, aber die kann man ja mit nem LUA-Script ändern. ( das z.B. mit dem XP11 Settings Tool) Wen man z.B. damit die Sichtweite etwas runtersetzt (natürlich mit dem Nachteil das man bei 35000 Fuß Höhe in der Entfernung wenig Details sieht) kann man die Framerate nochmal erhöhen. -> Ich hab die Sichtweite auf 55000 eingestellt, damit werden aus den 32FPS glatte 42FPS. Es geht also. Screenshots kommen später, damit man auch mal was sieht Gruß Thomas
  7. Hi ! Ich denke nicht das die Entwickler hier mitlesen, das wird schon an der Sprache scheitern Aber die haben ein eigenes forum http://jardesign.org/forum ,da lesen die immer mit. Das garantiert aber nicht, das sie was ändern... da braucht es immer gute Überzeugungsarbeit... Man kann den Bus neu installieren (drüber sollte man eher nicht tun, gemischte Installationen sind immer schlecht). Gespeicherte Einstellungen hat er nicht, aber was bei Neuinstallation immer weg ist: - Liveries - BSS Sound-Addon (wenn man es hat) - eigene Flugpläne (in FlightPlans) wenn man überhaupt eigene erstellt hat - das Navdata-Backup (sofern man das überhaupt geändert hat) Gruß Thomas
  8. Hi ! Wenn ich mal einen Querlink machen darf: Installier Dir mal das hier: xplane library installer Das ist sozusagen das Schweizer Library Messer , die Allzweckwaffe bei fehlenden Libs.
  9. Grundsätzlich gebe ich Dir recht, aber das hier: XPD-7430 Fixed power lines not fogging and wrong fog behind control tower. war doch zu interessant
  10. Hi ! zu 2) Ja, das ist so und das war auch schon immer so in allen Versionen. Das ist halt die Umsetzung von JAR, der Flugplan bleibt über die ganze Zeit bestehen, der aktuelle Wegpunkt ist weiss. Abgeflogene Wegpunkte werden nicht gelöscht. zu 3) Ist momentan ein Bug. zu 4) Nein, das soll so nicht sein :-) ist auch bei mir nicht so. Gruß Thomas
  11. Naja, bei mir laufen 2 Plugins nicht, XP11.01b1 stürzt direkt beim Start ab: - 124th-atc - FM-car von JAR sonst scheint es gut zu laufen...
  12. Hi ! Tja, so ein schönes Full-Motion Cockpit wäre ja echt nett.... Aber es geht ja auch eine Nummer kleiner.... ich hab hier 3 normale Monitore nebeneinander. Der Effekt von 3 Monitoren ist heftig, ich kann mir das fliegen mit 1 Monitor kaum noch vorstellen.... Alleine das man dauerhaft rechts und links schauen kann ist richtig gut. Dazu hab ich mir noch ein wenig Hardware selbst gebastelt, das macht die Sache sehr komfortabel. So siehts dann aus Gruß Thomas
  13. Hi Markus, In diesem Falle solltest Du direkt den JAR Support anschreiben. Das Problem hatte ich noch nicht. Gruß Thomas
  14. Hallo Günther, Tatsächlich ? Ich dachte (und hatte es so verstanden) das in den Landmarks die Türme, Schornsteine, Windräder drin sind, während in den Aereals Lifte und Seilbahnen drin sind... Ich probier's mal aus :-) Gruß Thomas
  15. Hi ! Welches Update hast Du denn gekauft ?? A320, A330 oder beide ? Zunächst wartest Du bis Du von JAR die neue Serial zugeschickt bekommst. Geht normalerweise sehr schnell, max. wenige Stunden. Dann lädst Du von deren Forum die aktuelle Version(en) der Flugzeuge herunter und installierst diese. Dann lädst Du von deren Forum das aktuelle GHD herunter und installierst das. Das alte läuft nicht unter XP11. Das GHD benötigst Du zwingend für den A330, da funktioniert es aber OHNE jegliche Registrierung, es gehört zum A330 dazu. Einfach installieren und fertig. Für alle anderen Flugzeuge (z.B. A320 und andere) mußt Du das kaufen/registrieren. Das XP11-Update von GHD ist kostenlos, d.h. hast du das mal irgendwann für den A320 gekauft funktioniert das Update weiterhin ohne weitere Kosten. Wenn Du jetzt das/die Flugzeuge lädst sollte das Registrierungsfenster aufgehen. Diese komische Fehlermeldung (SASL-Plugin u.s.w.) kommen immer wenn das Flugzeug nicht registriert ist. Nach der Registrierung/neu Laden ist die Fehlermeldung weg. Gruß Thomas