XP-Flieger

Members
  • Content count

    1462
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

XP-Flieger last won the day on January 24

XP-Flieger had the most liked content!

Community Reputation

137 Excellent

1 Follower

About XP-Flieger

  • Rank
    Privat Pilot - ME/IR

Recent Profile Visitors

3312 profile views
  1. Wenn du schon keine Ahnung hast, dann solltest du es nicht auch noch rausposaunen. @Laurent154 Selbstverständlich erkennt XP jede Auflösung bis 4096 sofern sie 2^x ist. Lass dich da nicht verunsichern, sie ist nicht auf die 4 genannten beschränkt.
  2. Da stimmt doch alles und steht auch so da. Die 8GB sind der Cache. "verfügbar" ist der nicht belegte Speicher. Auslagerungsdatei sollte man nicht deaktivieren, da manche Programme sonst rumzicken.
  3. Was funktioniert nicht?
  4. Da sollest du den Dateinamen anpassen.
  5. Stimmen denn Pfad und Dateiname der PNG mit der Angabe in der OBJ überein? P.S.: Hast ins englische Forum geschrieben.
  6. Ich verrate dir ein Geheimnis: ob du einen i5 mit 3,5GHZ oder i7 mit 4,xGHz kaufst ist egal, du bekommst genau dieselbe (Hard-)Ware geliefert. Einziger Unterschied ist der eingestellte Multi und dass beim i5 HT und Teile des L3-Caches deaktiviert sind. Die Hardware bzw. der Chip selbst ist jedoch identisch. Oder glaubst du ernsthaft, dass Intel für jedes Modell eine komplett andere Produktion hat und anders designt ist? Ein 6600k @ 4,2Ghz ist (abgesehen von HT und L3) nichts anderes als ein 6700k, der Bustakt ist exakt derselbe. Wird bei GPUs übrigens ähnlich gemacht gemacht. Spiele sind also nur theoretische Tests und 7zip gehört selbstverständlich nicht zum Alltag. Kein Wunder, dass du dich vorsichtshalber zurückziehst.
  7. Die Sache ist halt die, dass dein Log direkt nach dieser Meldung aufhört. Dadurch kann man praktisch nur raten woran es liegt. Die Beobachtung ohne ATC ist interessant. Daher würde ich das ATC (oder würde man eher sagen "die"?) mal im Auge behalten und versuchen den Absturz mit ATC reproduzieren zu können. Wenn dir das gelingt solltest du es ohne ATC nochmal versuchen und wenn es dann keinen Absturz gibt weißt du wo du weitersuchen musst.
  8. Das solltest du uns genauer erklären warum es unnötig ist eine CPU von 3,5GHz auf 4,2GHz+ zu übertakten aber gleichzeitig ein Basistakt von 4,2GHz+ so wichtig ist. Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln... Du solltest nicht mit dem Feuer spielen wenn du seine Eigenschaften nicht kennst: http://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/Tests/RAM-Tests-Bestenliste-DDR3-DDR4-Arbeitsspeicher-681573/
  9. Da ist irgendwas mit dem ATC und du hast offenbar zu sehr die Anweisungen ignoriert: 0:50:43.164 E/SYS: +------------------------------------------------------------------------------- 0:50:43.164 E/SYS: | You have violated ATC's instructions beyond the acceptable tolerance! 0:50:43.164 E/SYS: | You may continue flying unaffected by this. However, your ATC services have been cancelled. 0:50:43.164 E/SYS: | You are free to refile and contact ATC again at your leisure. 0:50:43.164 E/SYS: | http://lookup.x-plane.com/_lookup_11_/atc_oob.html 0:50:43.164 E/SYS: | (ATC_user_aircraft.cpp:312) 0:50:43.164 E/SYS: +------------------------------------------------------------------------------- http://www.x-plane.com/kb/atc-terminates-service/?utm_source=desktopApp&utm_medium=miscInApp&utm_campaign=selfHelp Hat sich XP einfach so beendet oder kam eine Fehlermeldung?
  10. Ich bin auch schon mit angeschlossenem aber nicht justierten Eingabegerät geflogen und hatte nie einen Absturz. Allerdings nutze ich auch keine komplexen Flieger wie den FF A350. Ich glaube aber nicht, dass es daran liegt. Da müsste XP eigentlich auch viel früher abstürzen. Ohne Log kann man da nur spekulieren und die Glaskugel befragen. Ich denke das macht wenig Sinn.
  11. Hmm, ich seh da keinen Fehler. Nur, dass du offenbar nach 24 Minuten XP ganz normal beendet hast. Es wird natürlich das Log vom Absturz benötigt!
  12. Die log.txt im Hauptverzeichnis.
  13. Nein, nur Auswirkungen auf die Ladezeiten und das Nachladen. Daher würde ich alles abgesehen von Fototapete und Mesh auf eine SSD machen. Halte uns auf dem laufenden!
  14. Das dürfte ein grundsätzliches "Problem" von XP sein. Wenn du dich an XP10 erinnerst, musste da bei manchen Einstellungen wie eben den 3D Objekten die Szenerie neu geladen werden, was dann auch automatisch geschah wenn man es über die GUI machte. Bei den Weltdetails in XP11 ist es nicht anders. Wenn du das von vorne herein so haben willst, musst du die settings.txt "hacken" oder das LUA Skript in sofern ergänzen, dass es die Szenerie automatisch nachlädt (sofern das überhaupt geht). Wenn du über das Skript gehst, verlängern sich die Ladezeiten natürlich entsprechend. Aus diesem Grund ist das Tool auch nur eingeschränkt empfehlenswert und kann kein Ersatz für die fehlenden Optionen sein. Man sollte sich da zusammentun und etwas Druck auf LR ausüben, denn aktuell ist XP11 eine Zumutung wenn man keinen Highendrechner und nur anspruchslose Szenerie hat.
  15. Ok, alles klar. Hab das so verstanden, dass es konkretere Planungen (ggf. mit niedriger Priorität gibt). "Sag niemals nie" ist eigentlich auch mein Motto. In diesem Fall hätte ich mich besser darauf berufen sollen... :-D Ging es bei der Besprechung um eine Konvertierung oder eine Neuauflage, die dann auch für den FSX erscheinen würde? Kleine Anregung dazu: macht die Gebiete größer. Ich denke die Einteilung in 12 Gebiete (von denen nur die Hälfte erschienen sind) haben den ein oder anderen beim FSX abgeschreckt. Ich denke, dass max. 6 Gebiete sinnvoll wären, besser 4. Ansonsten fände ich es klasse wenn da eine Neuauflage kommen würde. Diese dann bitte auch mit dem Südwesten. Den habt ihr beim FSX nämlich leider ausgelassen.