235 topics in this forum

    • 1 reply
    • 600 views
  1. AIRBUS BUNDLE NO VA...

    • 42 replies
    • 2692 views
  2. B777 Librerias

    • 2 replies
    • 522 views
  3. Hilo cerrado??

    • 5 replies
    • 603 views
    • 5 replies
    • 510 views
    • 3 replies
    • 570 views
    • 13 replies
    • 1707 views
    • 19 replies
    • 970 views
    • 0 replies
    • 710 views
    • 4 replies
    • 1000 views
  4. cessna 550 carenado

    • 2 replies
    • 569 views
    • 3 replies
    • 640 views
    • 3 replies
    • 934 views
    • 10 replies
    • 1494 views
    • 1 reply
    • 619 views
    • 8 replies
    • 889 views
    • 1 reply
    • 414 views
  5. airbus 1.2

    • 13 replies
    • 1152 views
    • 3 replies
    • 667 views
  6. A 320 NEO VUELING

    • 3 replies
    • 955 views
    • 1 reply
    • 632 views
  7. Aibus Display negro

    • 34 replies
    • 3831 views
  8. AIRBUS X EXTENDED

    • 4 replies
    • 648 views
    • 7 replies
    • 891 views
  9. Texturas A320/A321

    • 2 replies
    • 1390 views
  • Posts

    • Wahrscheinlich fehlt das Verzeichnis D:\Ortho4XP\tmp    
    • Hallo!   Die EDDP-VATSIM-Charts sind leider von 2009 und damit schon ziemlich veraltet. Wenn Du einmal z.B. mit google nach "Rocketroute" und "EDDP" suchst, findest Du aktuellere Charts, auf denen NERID vorhanden ist. Beispielsweise hier (link).   DCT bedeutet "Direct", man fliegt also nicht auf einer ausgewiesenen Luftstraße, sondern direkt vom Wegpunkt OSKAN zum Wegpunkt BEBKU. Die FMC-Eingabe ist ganz einfach: - Man lässt bei der Programmierung im FMC unter ROUTE die linke Spalte frei (hier stehen ja normalerweise die Luftstraßen) und gibt in der rechten Spalte einfach den Wegpunkt ein (z.B. BEBKU). - Gibt man etwas in die nächste Zeile ein, oder beendet man die Eingabe mit EXEC, schreibt das FMC selbständig DCT anstelle der fehlenden Luftstraße.   Es kann schon (meistens) ganz gut klappen, verschiedene AIRACs für die Planung und den späteren Gebrauch im Flusi zu verwenden, es würde aber auf jeden Fall Sinn machen, auch den AIRAC im X-Plane zu aktualisieren. Möglich ist dies mit NavdataPro von Aerosoft, oder mit Navigraph. Beide bieten meines Wissens auch an, einmalig einen Cycle zu erwerben. Ich persönlich mache es so, dass ich ca. alle halbe Jahre mal aktualisiere - jeden Monat auf dem Laufenden zu sein, machen viele Flusianer, ich persönlich hatte mit leicht veralteten Cycles aber noch nie Probleme.   Viel Spaß weiterhin! Jörg
    • Fear not we're still here.. probably just busy flying the Lightning    Thanks for the pointers on where to upload, I'm updating a few of them atm but after I'll be sure to upload them to the site!.... I've just edited my paint of XR753 ( really ZF578) at Tangmere so it fits on the F.53, now we'll have some RAF colours on a ground attack Lightning... What could have been!   C. 
    • Hi versuche auch gerade Otho zu nutzen. Habe Xplane auf ner SSD und das proggi Ortho auf ner andern Platte entpackt. Versuche Tiles zu erstellen und bekomme dann immer diese Fehlermeldung was mache ich falsch? Danke
    • Hallo wollte in X-Plane 11 mit der Standard 737-800 von EDDC nach EDDP. Hab mir auf onlineflightplanner.org/ folgende strecke generieren lassen (AIRAC Cycle 1806) EDDC SID OSKAN DCT BEBKU T432 NERID STAR EDDP.   Und habe folgende Probleme: Auf dem Chart von EDDP finde ich den STAR NERID nicht (aktueller Chart von http://www.vacc-sag.org/?PAGE=airport_overview), genauso finde ich die Luftstraße DCT in meinem FMC der 737 nicht.   Ich könnte mir vorstellen, dass mein FMC der Boing nicht auf dem neusten Stand ist (keine Ahnung wie ich die Version Updaten kann) aber dass der aktuell generierte Flugplan und das anscheinend neue Chart von EDDP nicht zusammen passt wundert mich.   Würde mich über Hilfe freuen!