World of Subways

Sign in to follow this  
Followers 0

112 topics in this forum

    • 0 replies
    • 488 views
    • 0 replies
    • 1313 views
    • 9 replies
    • 3058 views
    • 2 replies
    • 1925 views
    • 2 replies
    • 1780 views
    • 1 reply
    • 1294 views
    • 1 reply
    • 1931 views
    • 1 reply
    • 1354 views
    • 0 replies
    • 1763 views
    • 2 replies
    • 2235 views
    • 1 reply
    • 3172 views
    • 5 replies
    • 1902 views
    • 1 reply
    • 1597 views
    • 3 replies
    • 2181 views
    • 3 replies
    • 2177 views
    • 1 reply
    • 1781 views
    • 3 replies
    • 2535 views
    • 3 replies
    • 2181 views
    • 1 reply
    • 2358 views
    • 0 replies
    • 2193 views
    • 0 replies
    • 2387 views
    • 3 replies
    • 2174 views
    • 0 replies
    • 2086 views
    • 5 replies
    • 2721 views
    • 0 replies
    • 2505 views
Sign in to follow this  
Followers 0
  • Posts

    • Immer wenn ich Zeit zum fliegen gehabt hätte, machte mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung.
      IFR Flüge wären im Schneetreiben schon möglich gewesen, aber ich möchte einige der Drehorte für die "Herr der Ringe" Filme besuchen, da wäre eine gute Sicht schon von Vorteil ... Ich habe die Zeit genutzt, um einen Plan für das Anfliegen interessanter Punkte aufzustellen.
      Das ist die Strecke, von links nach rechts abzufliegen.      
      Diesen Plan hätte ch von Anfang erstellen sollen, denn der Start der Besichtigungsroute liegt dort, wo ich in Neuseeland zuerst gelandet bin.
      Also zurück nach Manapouri (NZMO), von dort ging es bei trüber Sicht los, um per Rundlfug die ersten Drehorte zu besuchen.           1) South of Rivendell Norwest Lakes, near St Paul's Dome: The Fellowship move south out of Rivendell.
      Coordinates: 45° 25.358'S 167° 20.800'E                
      2) Anduin River Waiau River: The opening aerial shot of The Fellowship of the Ring showing the forested banks of the Anduin River.
      Coordinates: 45° 29.755'S 167° 40.159'E        
      3) Dead Marshes Kepler Mire: Gollum guides Frodo and Sam through the swamp, saving Frodo as he falls under spell of the dead that seem to float within it.
      Coordinates: 45° 29.567'S 167° 41.897'E        
      4)Fangorn Forest Bog Pine Paddock: Aragorn, Legolas and Gimli meet Gandalf the White.
      Coordinates: 45° 21.087'S 167° 54.477'E        
      5) Fangorn Forest edge Mavora Lakes: Aragorn, Legolas and Gimli follow Merry and Pippin's trail from the mound of burnt orc bodies left by Eomer's Riders of Rohan.
      Coordinates: 45° 19.968'S 168° 10.404'E           6) Silverlode and Anduin rivers Mararoa River swingbridge at South Mavora Lake: The Fellowship leave Lothlórien.
      Coordinates: 45° 18.970'S 168° 10.744'E                
      Danach ging es zurück nach Manapouri     Mein bisheriges Fazit: X-Plane's Sichten sind immer noch suboptimal, allerdings war das reale Wetter auch nicht gerade besonders klar.
      Ich könnte bessere Sichten per Optionen setzen, aber das möchte ich nicht, ich möchte die Flüge so real wie möglich absolvieren, es stört mich schon zur Genüge, dass ich die Tageszeit verändern muss. Auch wenn man die Drehorte im Simulator nicht wirklich alle  wiedererkennt, macht das Unternehmen dennoch Vergnügen.
      So habe ich jetzt gelernt, wie man beliebige Koordinaten aufbereiten muss, damit man sie mit dem bordeigenen GPS anfliegen kann.
      Und über Neuseeland weiß ich nun ebenfalls mehr, als dass es in der Nähe von Australien liegt.
      Gruß
      Othello  
    • so habe es nach Rücksprache mit Support hinbekommen.
    • Danke Reiner,   habe es genauso wie Du gemacht und es funktioniert jetzt. SUPER.   Viele Grüße Manfred
    • Oh weia .. da bekommt man mit den XP Windeinstellungen sicher auch einen Start aus dem Stand hin
    • Hallo Tom, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Es hat alles funktioniert bis auf AES. In der Liste der mit Credits aktivierten  Airports steht off-EDLW Aerosoft GAP2 Dortmund X 1 Full. Sobald ich den Airport aktivieren will erscheint eine Fehelermeldung. Hier die Fehlermeldung: Addon Scenery "Aerosoft GAP-2 Dortmund 2007" nict gefunden oder sind nicht aktiv. Bitte zuerst installieren oder aktivieren inder Scenery Library. Mit resync/repair in AES Help hatte ich keinen Erfolg.   Durch das Update hat Dortmund einen eigenen Sceneryeintrag. [Area.319]
      Title=German Airports 2 - Dortmund
      Layer=319
      Active=TRUE
      Required=FALSE
      Local=aerosoft\German Airports 2 - Dortmund   Was ist zu  tun? Gruß Heinz